Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2016
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Gerhard Schneider
Gerhard Schneider

Stilles Örtchen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
Sie befinden sich hier: Startseite > Selbstständige & Unternehmer

Unternehmen konkret

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

E-Mail:

News, Tipps und Praxishilfen für
Selbstständige & Unternehmer


Unternehmenskrise?


Das Soforthilfe-Programm gegen Unternehmenskrisen

Seminare

Links

News / Tipps
im RSS-Feed


Ratgeber im Shop

Diese Woche aktuell:



Lesen Sie hier alles über die Inhalte von

Bewirtungskosten


Schlemmen – und das Finanzamt zahlt mit.
Montag, 26. September 2016 


News & Tipps

  • 6 starke Antworten auf eine gemeine Frage

  • Diese 5 Mobbing-Formen sollten Sie kennen

  • So grüßen und begrüßen Sie heutzutage richtig



  • 6 starke Antworten auf eine gemeine Frage
    Bewertung 2 Sterne bei 7 Bewertungen

    Stellen Sie sich vor, jemand provoziert Sie mit der Frage: „Ich wüsste doch zu gerne, wie Sie zu dieser Position gekommen sind!“ - Was antworten Sie?

    Hier einige Beispiele aus dem großen Knigge, für schlagfertige Reaktionen in verschiedenen Techniken:


     Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

    weitere Tipps für
    Selbstständige & Unternehmer
    diesen Beitrag weiterempfehlen
    diesen Beitrag drucken

    Diese 5 Mobbing-Formen sollten Sie kennen
    Bewertung 3 Sterne bei 62 Bewertungen

    Mobbing oder Bossing kann in verschiedenen, meist sehr subtilen Formen erfolgen. Zum größten Teil ist der Nachweis des Mobbings oder Bossings sehr schwer zu führen.

    Tipp des Praxishandbuchs Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber: Die in der Praxis häufigsten Mobbing-Formen sind:
    1. Mobbing durch Missachtung
      Dem Gemobbten werden Informationen vorenthalten. Er wird beschimpft und angeschrien, ständig kritisiert und unterbrochen.

    2. Mobbing durch Intrigen
      Unter den Mitarbeitern werden Intrigen geschmiedet – der Einzelne wird lächerlich gemacht.

    3. Mobbing durch Degradierung oder Überforderung
      Ein Mitarbeiter wird „kaltgestellt“. Die attackierte Person wird demontiert und als Versager dargestellt, dem die fachlichen Voraussetzungen fehlen. Nicht die Arbeit und das Ergebnis stehen im Vordergrund. Der Kollege soll als Belastung für den Rest der Belegschaft erscheinen.


     Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

    weitere Tipps für
    Selbstständige & Unternehmer
    diesen Beitrag weiterempfehlen
    diesen Beitrag drucken

    So grüßen und begrüßen Sie heutzutage richtig
    Bewertung 5 Sterne bei 3 Bewertungen

    die richtige Begrüßung ist ein kniffliges Thema, denn heute wird einiges lockerer gehandhabt als früher. Da fällt die Entscheidung, was in einer konkreten Situation nun richtig oder falsch ist, oft schwer.

    Deshalb finden Sie in diesem Beitrag aus dem großen Knigge die aktuell gültigen Etikette-Regeln für das richtige Begrüßen im Job:


     Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

    weitere Tipps für
    Selbstständige & Unternehmer
    diesen Beitrag weiterempfehlen
    diesen Beitrag drucken
    Anzeige
    Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
    Mit mentaler Stärke überzeugen

    Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

    Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

    Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

    Sie profitieren von
    • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
    • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
    • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


    Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

    Melden Sie sich jetzt an!

    „Suche nicht, sondern finde!“ (Picasso)

       Sie vermissen ein Thema auf business-best-practice.de?

    Dann sagen Sie es uns - wir greifen Anregungen gerne auf.

    Ich würde gerne mehr wissen über:


    Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



    Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
    auf Sicherheit überprüft
    Gelassenheits-Schaf
    © 2005-2016, web suxxess factory