Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Michael T. Sobik
Michael T. Sobik

Zeigen Sie als Arbeitgeber ruhig mal Flagge

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
Sie befinden sich hier: Startseite > Selbstständige & Unternehmer > Prospekte
Werbung, die messbar erfolgreich ist

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Werbebotschaft wirklich bestens „ankommt“!

2 goldene Regeln, die Ihre Prospekte sofort viel erfolgreicher machen


Flaschenpost, Nachrichten, Kunden erreichen
Der klassische Prospekt – eine DIN-A4-Seite, 2-mal gefalzt – ist ein werblicher „Tausendsassa“. Denn mit ihm decken Sie zu minimalen Kosten gleich eine ganze Palette von wichtigen Einsatzbereichen ab. Sie können ihn
  • jedem Interessenten und Kunden übergeben,
  • in Ihren eigenen Räumen, bei Partnern oder bei Veranstaltungen zum Mitnehmen auslegen,
  • zusammen mit einem zündenden Werbebrief an Interessenten oder Kunden verschicken,
  • als Post- oder Hauswurfsendung einsetzen,
  • als Beilage Ihrer örtlichen Zeitung verwenden.

Aber wie gestalten Sie Ihren 6-Seiter so, dass er Ihnen möglichst viele Aufträge bringt? Mit den folgenden Profi-Regeln aus dem Handbuch für Selbstständige und Unternehmer erhöhen Sie die Zahl der positiven Reaktionen sofort ganz entscheidend.

 

1. Nehmen Sie den Standpunkt Ihres Kunden ein!

Ganz egal, ob Sie Ihr Gesamtangebot vorstellen, einen Teilbereich Ihres Leistungsspektrums bewerben oder ein ganz bestimmtes Produkt verkaufen wollen: Schreiben Sie immer aus der Sicht des Kunden, nie aus Ihrer Sicht!

Denn Ihren Kunden interessiert es einfach nicht, dass sich Ihre Bäckerei jetzt „schon in der dritten Generation der edlen Tradition des meisterlichen Bäckerhandwerks verpflichtet weiß“. Ihn interessiert es ausschließlich, was er davon hat!

Schreiben Sie also – natürlich nur, wenn das auch wahr ist – : „Bei unserem herzhaften Brot schmecken Sie noch das echte Korn. Denn wir backen es nicht am Fließband, sondern nach einem geheimen Familienrezept, das über drei Generationen überliefert ist.“

Mit dieser Formulierung haben Sie den Vorteil des Kunden in den Mittelpunkt gestellt. Und die Erwähnung Ihrer langen Tradition dient nicht der Selbstbeweihräucherung, sondern ist ein glaubwürdiger Beweis für den besonders guten Geschmack.

Den Vorteil des Kunden herauszustellen verlangt natürlich etwas Überlegung und Einfühlungsvermögen. Aber es funktioniert! Immer, selbst bei „heiklen“ Themen.

Handbuch für Selbstständige und Unternehmer-Beispiel: „Wir wollen Ihnen unnötige Überweisungsgebühren ersparen. Und geringe Kosten haben, um Ihnen weiterhin so günstige Preise bieten zu können. Deshalb bezahlen Sie Ihre Bestellungen bei uns immer ganz bequem per Lastschrift.“

Sie können natürlich auch schreiben: „Wir liefern nur, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben.“

Urteilen Sie selbst: Welche der beiden Formulierungen wird wohl erfolgreicher sein?

 

2. Kein Prospekt ohne Antwort-Element!

Wenn Ihr Prospekt überzeugt, will Ihr Kunde sofort wissen, was er jetzt tun muss, um sich die Vorteile Ihres Angebots zu sichern. Findet er die Antwort auf diese Frage nicht auf Anhieb, haben Sie ihn gleich wieder verloren.

Handbuch für Selbstständige und Unternehmer-Tipp: Integrieren Sie deshalb unbedingt ein Antwort-Element in Ihren Prospekt. Zum Beispiel einen heraustrennbaren Coupon auf der letzten Seite. Hier sollte Ihr Kunde, am besten einfach per Ankreuzen, direkt reagieren können: Bestellen, weitere Informationen anfordern, einen Besuchstermin vereinbaren, an einem Gewinnspiel teilnehmen ...

Es genügt aber noch nicht, eine Antwortmöglichkeit zu bieten. Sie müssen zu der gewünschten Reaktion auch ganz ausdrücklich und deutlich auffordern – komplett mit Anschrift, Fax- oder Telefon-Nummer!


Für diesen Auftritt wurden Bilder des Fotografen srphotos aus der Bild-Datenbank Fotolia verwendet.

Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche
Bewertung
5 Sterne
bei 35 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Beitrag twittern    Beitrag bei XING posten


Dieser Beitrag wurde gesponsert von:
Handbuch für Selbstständige und Unternehmer


Jeden Tag ein neuer Kunde.
Weniger Zahlungsausfälle.
Mehr Umsatz, weniger Steuern.


Herzlichen Glückwunsch – Sie haben sich selbstständig gemacht! Doch jetzt müssen Sie sich plötzlich in vielen Dingen auskennen, von denen Sie bisher noch nicht betroffen waren: Steuerfragen klären ... Angebote und Rechnungen schreiben ... Mahnungen verschicken ... den Einkauf organisieren ... die Buchhaltung machen ... Verträge aushandeln ... Mitarbeiter einstellen ... Finanzierungsfragen mit der Bank klären ... die Werbung schlagkräftig gestalten und, und, und.

Wer gibt Ihnen auf diese Fragen umfassend und kompetent und vor allem bezahlbar eine Antwort?

Holen Sie sich jetzt 17 Experten ins Haus, die Ihnen rechtssicher und zuverlässig Rede und Antwort stehen – immer dann, wenn Sie gerade einen Rat brauchen: Im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer finden Sie Expertenrat zu allen Unternehmensbereichen und bekommen die Antworten auf alle Fragen, die für den Erfolg Ihres Unternehmens wichtig sind.

Lesen Sie hier mehr über das „Handbuch für Selbstständige und Unternehmer“

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „30-Tage-Gratis-Test“


Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:


Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory