Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Jens Holtmann
Jens Holtmann

Billig einkaufen kann jeder

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
2 Methoden, wie Sie Ihre Präsentation gut aufbauen

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
5 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Um eine überzeugende Argumentation zu finden, können Sie eine der beiden folgenden Methoden aus dem Handbuch Die BESTEN Reden von A–Z nutzen:

Methode 1: Der Standpunkt-Fünfsatz

Hierbei konzentrieren Sie sich auf den eigenen Standpunkt:

  1. „Meine Damen und Herren, ich bin der Ansicht, dass unser Unternehmen von Zulieferer A am meisten profitieren kann, …

  2. … weil der Zulieferer ökologische Materialien verwendet.

  3. Denn Umweltgifte sind Auslöser von jährlich so und so vielen Allergien.“

  4. Eventuell gibt es im Haus einen Betroffenen, der mit starken Fehlzeiten auffällt. Dann erwähnen Sie dies.

  5. „Daher sollten Sie für Ihre Gesundheit und Anbieter A stimmen.“

Methode 2: Der dialektische Fünfsatz

Hier beziehen Sie kontroverse Ansichten Ihres Publikums mit ein:
  1. „Meine Damen und Herren, letztlich geht es doch um die Frage, was für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter das Beste ist.

  2. Einige sind der Ansicht, es käme nur darauf an, dass die Möbel kostengünstig und funktionell sind. Deshalb plädieren sie für Anbieter B.

  3. Doch Anbieter A baut Möbel, die ebenfalls funktionell sind und ein modernes Design haben, aber durch den Einsatz biologischer Materialien zur Gesundheit unserer Mitarbeiter beitragen. Damit schließen wir Allergieprobleme und Fehlzeiten aus.

  4. Daher stimme ich eindeutig für Anbieter A und hoffe, dass Sie sich meiner Argumentation anschließen und auch für A votieren.“
Beitrag veröffentlicht am: 01.06.2010
Aus: Die BESTEN Reden von A–Z – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei einer Bewertung
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5752
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
So werden Sie ab sofort als Redner unschlagbar

Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden mit Ihrer nächsten Rede Ihre Zuhörer mühelos von den Zielen Ihres Unternehmens überzeugen. Oder in Ihrer Rede eine unpopuläre Maßnahme so darstellen, dass jeder die Notwendigkeit einsieht – sogar die „Gewohnheitsnörgler“!

Und nun stellen Sie sich vor, dass solche Reden – und viele weitere mehr – bereits für Sie geschrieben sind. Überzeugend im Stil. Mitreißend in der Wortwahl. Brillant im Aufbau und in der Struktur. Kurz: perfekt!

Halten auch Sie ab sofort glänzende Reden, ohne Zeit für unnötige Vorarbeit zu vergeuden.

Die BESTEN Reden von A bis Z bieten Ihnen einen riesigen Fundus an perfekten Musterreden und Zitate für jeden Rede-Anlass im Beruf, im Verein, in der Schule, in der Politik – und natürlich auch für private Rede-Anlässe: Abschied, Antritt, Begrüßung, Eröffnung, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Neujahr, Laudatio, Trauer, Weihnachten und vieles mehr.

Lesen Sie hier mehr über die „BESTEN Reden von A bis Z“

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „14-Tage-Gratis-Test“


Diese aktuellen News & Tipps für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Personalleiter & Führungskräfte:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory