Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Michael T. Sobik
Michael T. Sobik

Zeigen Sie als Arbeitgeber ruhig mal Flagge

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
7 Ideen, wie Sie mit intelligenten Änderungen garantiert Kosten senken

Immer wieder trifft man Unternehmer, die in diesen rezessiven Zeiten vor allem auf ihre Kennzahlen schauen und die Taktzeiten verkürzen. Das klingt nicht sehr originell, oder? Aber mangelnde Originalität wäre nicht das Schlimmste.

Viel gefährlicher ist das Ergebnis dieser Taktik. Denn die gleiche Arbeit schneller oder mit einem kleineren Budget zu erledigen, führt in der Regel zu einer höheren Fehlerquote. Es ist, als versuchten Sie aus einer ausgedrückten Orange noch mehr Saft zu quetschen.

Suchen Sie nach Einsparungsmöglichkeiten außerhalb Ihrer Kennzahlen. Mein persönlicher simplify Businesscoach hat für Sie die 7 Ideen für Kostensenkungen zusammengestellt.

Es kommt darauf an, dass Sie Ihre bisherigen Abläufe überdenken und so zu echten Einsparungen kommen.

  1. Idee: Alternativen zu Kündigungen nutzen

    Betriebsbedingte Kündigungen sind teuer, weil Mitarbeiter in der Regel klagen, um Abfindungen zu erhalten. Prüfen Sie daher zuvor, ob Sie mit diesen Alternativen das gleiche Ziel erreichen:

    • Abbau von Überstunden
    • Arbeitszeitkonten
    • Angebote für Teilzeitarbeit
    • Kurzarbeit
    • Sabbatical
    • Abbau von Leiharbeitsplätzen
    • Arbeitszeitreduzierung
    • Gehaltskürzungen
    • Altersteilzeit
    • Nichtrückkehr aus demErziehungsurlaub
    • Wehr- oder Ersatzdienst oder Auslandseinsatz


    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 100 %

  2. Idee: Alternativen bei Geschäftsreisen

    Reisen sind teuer, besonders wenn sie kurzfristig gebucht werden. Deshalb:

    Flüge: Buchen Sie Flüge 30 Tage im Voraus. Wenn Mitarbeiter Business-Class fliegen möchten, sollen sie das aus eigener Tasche zahlen.

    Bahnreisen: Buchen Sie spätestens 3 Tage im Voraus, und Sie können noch Rabatte nutzen.

    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 50 %

  3. Idee: Vereinfachen Sie Ihr Angebot

    Prüfen Sie Ihre Rezepturen. Sind alle Komponenten notwendig? Nehmen Sie sich als Vorbild das beliebte Studentenfutter. Es gibt davon Sorten mit nur 4 Zutaten und solche mit 12 Zutaten auf dem Markt. Schmecken letztere wirklich auch 3-mal besser? Das heißt: Lohnt der Aufwand im Vergleich zum Ertrag?

    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 50 %

  4. Idee: Vereinfachen Sie Ihre Werbung

    Wenn alles bunt ist, fällt einfarbige Werbung besonders auf. Lassen Sie sich von Ihrer Druckerei einen Kostenvoranschlag für Werbemittel oder Etiketten in den Versionen vierfarbig, schwarz/weiß und mit einer Zusatzfarbe geben. Entscheiden Sie sich dann, ob die Farbigkeit wirklich die Mehrkosten lohnt. Denn: Auch ein kreativer Schwarz-weiß-Druck kann sich angenehm von der übrigen Werbevielfalt abheben.

    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 70 %

  5. Idee: Sparen Sie bei Getränken

    In vielen Firmen ist es üblich, sehr teure italienische oder französische Mineralwässer und Erfrischungsgetränke bei Besprechungen anzubieten. Die Alternative: Regionale Wasser löschen den Durst genauso und belasten das Klima weniger, weil der Transport aus dem Ausland wegfällt.

    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 80 %

  6. Idee: Sparen Sie bei Dienstwagen

    Jeder Chef, der nach einem beendeten Arbeitsvertrag einen ungenutzten Firmenwagen auf dem Hof stehen hat, weiß, welche Fixkosten daran hängen. Nehmen Sie künftig einen Passus in die Arbeitsverträge von Mitarbeitern mit Dienstwagen auf, der besagt, dass diese beim Ausscheiden dazu verpflichtet sind, den Wagen zu übernehmen und in den bestehenden Leasingvertrag mit allen Rechten und Pflichten einzutreten. Lassen Sie diese Vertragsklausel vorher von Ihrem Anwalt prüfen.

    Ihr Einsparungspotenzial: 100 %

  7. Idee: Verzichten Sie auf Vollkasko

    Die verbreitete „Vollkaskomentalität“ kostet hohe Versicherungsprämien. Wer aber Schäden zu 100 % ersetzt bekommt, neigt dazu, höhere Risiken einzugehen. Lassen Sie sich von Ihren Vollkasko-Versicherungen ein Angebot mit einer höheren Selbstbeteiligung geben. In den meisten Fällen zeigt sich eine attraktive Ersparnis.

    Ihr Einsparungspotenzial: Bis zu 40 %
Beitrag veröffentlicht am: 16.11.2009
Aus: Mein persönlicher simplify Businesscoach – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5289
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.Landlächeln
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.

Das warme Wasser tropft aus dem großen Duschteller auf Sie nieder, der Raum ist erfüllt von wohligen Gerüchen und sanfte Relax-Klänge umschmeicheln Ihre Ohren – allein die Vorstellung wirkt doch schon entspannend, oder?

Das können Sie erleben, wenn Sie in unserem Ferienhaus Urlaub machen

Auf über 170 m² Wohlfühlfläche, verteilt auf 2 Etagen, bietet es Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen: viel Platz für 6 Personen, Sauna, Wellness-Duschen, Eckbadewanne, Kuschel-Betten, Kamin, einen wunderschönen Garten mit Teich, ein Klang- und Seh-Erlebnis im Wohnzimmer, eine unbezahlbar tolle Landschaft (Vulkaneifel) und vieles mehr – und das alles in einer hochwertigen Ausstattung, die kaum zu wünschen übrig lässt!



Schauen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!



Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

E-Mail-Newsletter: Unternehmen konkret

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory