Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: E-Mails und Briefe nach der DIN 5008

 
 
Beitrag twittern
Betriebsratswahl: Der Arbeitgeber darf Wunschkandidaten nicht besonders unterstützen!

Wenn es um die Kür der Kandidaten zur Betriebsratswahl geht, darf der Arbeitgeber aktiv werden.

Doch keinesfalls (!) darf der Arbeitgeber einen Mitarbeiter wegen der Kandidatur zum Betriebsrat bevorzugen oder benachteiligen. Diese Grenze des Betriebsverfassungsgesetzes muss er als Arbeitgeber unbedingt beachten.

Beispiel aus dem Urteilsdienst für den Betriebsrat:

Rolf H. ist Mitarbeiter im Unternehmen und will bei der kommenden Betriebsratswahl 2014 mit einigen Kollegen eine eigene Liste aufstellen. Der Arbeitgeber will diese Aktivitäten unterstützen und fördert die Liste mit einer Finanzspritze.

Die Folge: Ist die Wahl bereits erfolgt, kann sie von Ihnen (oder anderen) angefochten werden. Dann droht eine Neuwahl - und dem Arbeitgeber zudem eine Geldstrafe.

Alles über die Betriebsratswahlen und wie sie ablaufen, finden Sie hier:

Lesen Sie hier mehr zum Thema: Betriebsrat
Beitrag veröffentlicht am:
Aus: Urteilsdienst für den Betriebsrat – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/553
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Präsentationen und Vorlagen mit StrukturPräsentationen und Vorlagen mit Struktur
So strukturieren Sie Vorlagen und Präsentationen für Ihren Chef!

Wie schaffen Sie es, auch Präsentationen für Ihren Chef perfekt strukturiert aufzubereiten?

Im zweitägigen Intensiv-Seminar Präsentationen und Vorlagen mit Struktur üben Sie sich in der Kunst, immer einen „roten Faden“ zu verfolgen - sei es in internen Mitteilungen oder Vorstandsvorlagen.

Sie lernen, wie Sie Aussagen logisch gliedern, Inhalte gut gestalten und mit Ihrer effizienten Arbeit nicht nur Ihren Chef überzeugen.

Überzeugen Sie durch klare Botschaften und strukturierte Inhalte!



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory