Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Betriebsratswahl: Der Arbeitgeber darf Wunschkandidaten nicht besonders unterstützen!

Wenn es um die Kür der Kandidaten zur Betriebsratswahl geht, darf der Arbeitgeber aktiv werden.

Doch keinesfalls (!) darf der Arbeitgeber einen Mitarbeiter wegen der Kandidatur zum Betriebsrat bevorzugen oder benachteiligen. Diese Grenze des Betriebsverfassungsgesetzes muss er als Arbeitgeber unbedingt beachten.

Beispiel aus dem Urteilsdienst für den Betriebsrat:

Rolf H. ist Mitarbeiter im Unternehmen und will bei der kommenden Betriebsratswahl 2014 mit einigen Kollegen eine eigene Liste aufstellen. Der Arbeitgeber will diese Aktivitäten unterstützen und fördert die Liste mit einer Finanzspritze.

Die Folge: Ist die Wahl bereits erfolgt, kann sie von Ihnen (oder anderen) angefochten werden. Dann droht eine Neuwahl - und dem Arbeitgeber zudem eine Geldstrafe.

Alles über die Betriebsratswahlen und wie sie ablaufen, finden Sie hier:

Lesen Sie hier mehr zum Thema: Betriebsrat
Beitrag veröffentlicht am:
Aus: Urteilsdienst für den Betriebsrat – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/553
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Selten so viel Spaß gehabt!

Das werden Ihre Zuhörer denken, wenn Sie die Bühne verlassen. Denn mit den Tipps von Die besten Reden von A - Z halten Sie perfekte Reden, Ansprachen und Präsentationen und machen mit Ihrer Schlagfertigkeit und Ihrer Situationskomik jede Minute zum Genuss für Ihre Zuhörer. Und dann ernten Sie Ihren wohlverdienten Applaus.

Testen Sie jetzt Die besten Reden von A bis Z



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Reden und präsentieren aktuell

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – das gilt keinesfalls im Berufsleben. Wer sich gekonnt in Szene setzen und sein Anliegen erfolgreich „rüberbringen“ kann, ist eindeutig im Vorteil. Und auch im Privatleben gibt es zahlreiche Situationen, wo Ihre rhetorischen Fähigkeiten gefragt sind: beispielsweise im Vereinsleben, aber auch bei wichtigen familiären Ereignissen.

„Reden und präsentieren aktuell“ hält jeden Mittwoch geldwerte Rhetorik-Tipps, pfiffige PowerPoint-Ideen, aktuelle Etikette-Empfehlungen sowie zeitgemäße Zitate für Sie bereit – damit Ihre nächste Rede, Ihre nächste Präsentation ein Bombenerfolg wird.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory