Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Business-Etikette: vorstellen und bekannt machen

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
4 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Diese Situation begegnet Ihnen im Geschäftsleben fast täglich. Sie stellen sich selbst jemandem vor, den Sie noch nicht kennen, oder Sie machen 2 Personen miteinander bekannt.

Führungskraft aktuell-Tipp: Die Grundregel im Business

Ausschlaggebend ist die Hierarchiestufe: Derjenige, der hierarchisch höhergestellt ist, bekommt den Vorzug, gleichgültig, ob es sich dabei um einen Mann oder eine Frau handelt.

Unter hierarchisch Gleichgestellten gelten diese Regeln:

  • Der Herr wird der Dame vorgestellt,
  • der Jüngere dem Älteren,
  • der einzelne Besucher der Gruppe.

Wenn Sie Titelträger miteinander bekannt machen, gehört der Titel dazu. Titel, die zum Namen gehören, sind in Deutschland Adelstitel, der Doktor- und der Professorentitel. Alle anderen akademischen Titel müssen Sie nicht nennen. Den Titel lassen Sie nur dann weg, wenn der Titelträger es ausdrücklich wünscht.

Führungskraft aktuell-Tipp: Der Handschlag

Im Business gilt auch hier das Hierarchieprinzip. Der hierarchisch Höhergestellte entscheidet, ob er jemandem die Hand reicht oder nicht. D. h.: Sie als Führungskraft reichen z. B. zuerst die Hand, wenn Ihnen ein neuer Mitarbeiter vorgestellt wird.
Beitrag veröffentlicht am: 08.05.2013
Anzeige
Aus: Führungskraft aktuell, dem Informationsdienst für Führungskräfte, die sich in Führungssituationen informiert, zielgerichtet und karriereorientiert verhalten möchten.

Klicken Sie hier – es erwarten Sie Führungs-Tipps zu Themen wie:Jetzt testen
  • Erfolgreiche Teamführung
  • Mitarbeitergespräche, die ihr Ziel erreichen
  • Selbstmanagement, Projektarbeit, Networking uvm.
Derzeitige Sonderaktion: 100 % profitieren, 0 % Kosten – Machen Sie jetzt Ihren kostenlosen Test.

Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei einer Bewertung
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/8448
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Erweitern Sie Ihre betriebswirtschaftlichen KenntnisseBWL Wissen leicht gemacht
BWL-Zusammenhänge verstehen und Chefs besser unterstützen

Um Ihren Vorgesetzten bei Management-Entscheidungen optimal unterstützen zu können, benötigen Sie fundiertes BWL-Know-how.

Hintergrundwissen zu diesen Themen ist daher unerlässlich:
  • Unternehmensplanung und Kennzahlen
  • Jahresabschluss und Bilanz
  • Controlling und Steuerung
  • Kostenrechnung, Budgets und Forecasts

Wie Sie wirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen, erfahren Sie im Seminar BWL Wissen leicht gemacht


Melden Sie sich jetzt online an!



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory