Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Gerhard Schneider
Gerhard Schneider

Stilles Örtchen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Checkliste: Bereiten Sie den Betrieb auf Ihren Urlaub vor

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
5 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Sie können sich in diesem Winter 2 Wochen vom Betrieb loseisen? Wunderbar! Damit zu Hause dennoch alles gut läuft, haken Sie das, was als Vorbereitung zu tun ist, anhand der folgenden Checkliste aus dem Handbuch für Selbstständige und Unternehmer ab.

4 Wochen vor dem Urlaub:

  • Prüfen Sie alle Termine (absagen, verschieben oder Vertreter beauftragen).

  • Organisieren Sie eine Vertretung (eine Vertrauensperson auswählen).

  • Regeln Sie den Umgang mit Post und Anfragen (Postvollmacht erteilen? Die Vertrauensperson so einarbeiten, dass sie Anfragen beantworten
    kann.).

  • Klären Sie die Online-Anbindung am Urlaubsort (W-LAN? UMTS-Karte?).

  • Legen Sie einen Notfallordner an (z. B. Adressen, wichtige Verträge, Versicherungspolicen, Bankverbindungen, Sicherheitskopie wichtiger PC-Daten).

1 Woche vor dem Urlaub:
  • Bereiten Sie fällige Meldungen vor, und geben Sie sie möglichst schon ab (z. B. Umsatzsteuer-Voranmeldung, Beitragsnachweise für Mitarbeiter).

  • Weisen Sie während Ihres Urlaubs fällige Zahlungen terminiert an.

  • Schließen Sie Aufträge/Arbeitsschritte ab (erledigen oder dem Kunden einen Zwischenbescheid geben, was Sie wann fertig stellen werden).

  • Informieren Sie Kunden/Geschäftspartner (Abwesenheitsdauer, Vertreter).

  • Schreiben Sie eine Anweisung für den Vertreter (Stichwortliste, die Sie in den nächsten Tagen noch vervollständigen können).

1 Tag vor dem Urlaub:
  • Leiten Sie Telefon und Fax um (auf den Vertreter oder Ihr Handy).

  • Regeln Sie den E-Mail-Verkehr (aus dem Urlaub abfragen, auf den Vertreter umstellen oder automatische Antwortfunktion einstellen).

  • Sichern Sie sämtliche Daten (aktuellen Stand 2-mal kopieren, z. B. auf eine externe Festplatte und auf DVDs; an verschiedenen Orten sicher wegschließen).

  • Verstauen Sie vertrauliche Daten sicher (z. B. Buchführung, Kontoauszüge, Home-Banking-Daten, Verträge, Personalunterlagen).

  • Übergeben Sie das Geschäft an Ihre Vertretung (Anweisung durchsprechen, Schlüssel übergeben – genügend Zeit dafür einplanen).

Das Handbuch für Selbstständige und Unternehmer wünscht Ihnen viel Spaß und gute Erholung! Kommen Sie voller Schaffensfreude zurück!



***************************
Haben Sie diesen Beitrag entdeckt, weil Sie nach dem Stichwort „Weihnachten“ gesucht haben? Dann haben wir hier vielleicht das Richtige für Sie: fix und fertig vorbereitete Weihnachtsbriefe für Ihre Korrespondenz zu Weihnachten sowie Organisationstipps für die optimale Weihnachts-Vorbereitung.
Beitrag veröffentlicht am: 04.11.2011
Aus: Handbuch für Selbstständige und Unternehmer — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 4 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5131
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Optimale ChefentlastungOptimale Chefentlastung
Chefentlastung heute und morgen.

Sie managen Informationsflüsse und Termine und halten schon heute Ihrem Vorgesetzten den Rücken frei. Doch wie können Sie Ihren Chef noch besser unterstützen?

Im zweitägigen Intensiv-Seminar Optimale Chefentlastunglernen Sie, wie Sie Ihr Office transparent organisieren und mit den täglichen Herausforderungen souverän umgehen. Sie erfahren, wie Sie auch in schwierigen Situationen selbstsicher reagieren und sich Respekt im Office-Alltag verschaffen.



Werden Sie mit Ihrem Chef gemeinsam zum perfekten Team!



Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

E-Mail-Newsletter: Unternehmen konkret

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory