Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Der aktuelle Sonnenbrillen-Knigge für SIE und IHN

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
3 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Viele Männer und Frauen sehen die Sonnenbrille nicht nur als praktischen Helfer, sondern auch als modisches Accessoire, das das Outfit komplettieren soll.

Lesen Sie in diesem Beitrag aus dem großen Knigge, wie Sie mit der Sonnenbrille richtig umgehen:
  • Suchen Sie sich ein Modell aus, das zu Ihnen und zu Ihrer Garderobe passt. Mit einer modernen Sonnenbrille können Sie konservativer Kleidung eine moderne Note verleihen. Eine klassische Variante lässt Sie selbst in Freizeitkleidung seriös wirken.

  • Für viele Menschen ist die Sonnenbrille genau wie die Armbanduhr ein Schmuckstück und ein Statussymbol. Verzichten Sie daher auf Billigmodelle, und wählen Sie ein hochwertiges Exemplar.


  • Ziehen Sie die Sonnenbrille ab, wenn Sie ein Gebäude betreten. Sie in geschlossenen Räumen aufzubehalten ist lediglich bei Teenagern verzeihbar. Aus Angst, Scham oder Unsicherheit suchen Jugendliche oft Schutz, zum Beispiel hinter einer dunklen Brille.

  • Nehmen Sie Ihre Sonnenbrille auf jeden Fall ab, wenn Sie Menschen gegenübertreten, insbesondere bei Erstkontakten und bei der Begrüßung. Die nonverbale Botschaft lautet: Ich habe nichts zu verbergen. Es gehört zu unserer Kultur, dass man sich bei Gesprächen immer wieder kurz in die Augen schaut.

  • Sie wirken ohne Brille nicht nur offener, sondern auch überzeugender: „Kann der Blick nicht überzeugen, überredet die Lippe nicht.“ (Franz Grillparzer, 1791–1872, österr. Dichter)

  • Sitzen Sie im Straßencafé, und die Sonne blendet, erklären Sie das Ihrem Gegenüber. „Es fällt mir schwer, gegen die Sonne zu schauen. Stört es Sie, wenn ich meine Sonnenbrille aufsetze?“

  • Je besser das Vertrauensverhältnis, desto eher dürfen Sie die Sonnenbrille aufbehalten, z. B., wenn Sie mit guten Freunden, Ehefrau/Ehemann auf der Gartenterrasse sitzen.

  • Brillen, die nur leicht getönt sind, dürfen Sie generell aufbehalten.

  • Pflegen Sie Ihre Sonnenbrille. Sie sollte keine Fettflecken und keine sichtbaren Kratzer haben. Bewahren Sie sie am besten in einem schlichten Hartschalenetui auf.
Beitrag veröffentlicht am: 26.04.2011
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 17 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/6922
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Geprüfte Betriebswirtschafts-AssistentinGeprüfte Betriebswirtschafts-Assistentin
Geprüfte Betriebswirtschafts-Assistentin

Management | Marketing | Rechnungswesen | Controlling

Dieser Intensivlehrgang vermittelt Ihnen in nur 4 Tagen ein umfangreiches Potenzial an betriebswirtschaftlichem Wissen, mit dem Sie die Zusammenhänge besser verstehen werden. Erlangen Sie optimales Assistenzwissen durch betriebswirtschaftliches Know-how.

Eine Sekretärin, die über gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügt, ist für ihren Chef unersetzlich. Sie werden im Anschluss an diesen Lehrgang Ihre neuen Kenntnisse direkt in Ihre tägliche Sekretariatsarbeit integrieren können und legen ...

Hier mehr über das Seminar!



Diese aktuellen News & Tipps für Sekretärinnen und Assistentinnen könnten Sie interessieren:

    Leider wurde kein Beitrag gefunden.
Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

E-Mail-Newsletter: Sekretariat inside

Als Sekretärin und Assistentin ist es Ihre Aufgabe, Ihr Sekretariat perfekt und reibungslos zu führen und Ihren Chef bei seinen Aufgaben zu entlasten. Sekretariat inside hilft Ihnen dabei, Ihren Job optimal zu erledigen: mit Praxis-Tipps zu Organisation, Selbstmanagement, Chefentlastung, Korrespondenz, Etikette, Business English, Weiterbildung und vielem mehr.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Sekretärinnen & Assistentinnen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory