Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Friederike Becker-Lerchner
Friederike Becker-Lerchner

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht …

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: E-Mails und Briefe nach der DIN 5008

 
 
Beitrag twittern
Der Chef siezt – das Team duzt: Wie schreiben Sie einen gemeinsamen Brief?

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
3 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Frage an die Redaktion des großen Knigge: Ich muss im Namen meines Chefs einen Brief mit Dank und guten Wünschen an eine Kollegin schreiben, die in den Mutterschutz geht. Das Problem dabei: Mein Chef siezt die Kollegin, ich und alle anderen im Team duzen sie.

Bislang haben wir das immer so gelöst: Bei der Anrede und beim Gruß haben wir beide Formen verwendet, also „Liebe Frau Beispiel, liebe Elke“ und „Ihr, Deine“. Der Brieftext ist dann ausschließlich im Sie-Stil. Da wir ein sehr kleines Team sind, habe ich bislang nicht darüber nachgedacht, ob das stilvoll ist oder nicht. Es hat sich auch noch nie jemand beschwert, wenn er einen solchen Brief bekam. Was empfehlen Sie mir?


Hier die Antwort: Wenn es bislang so Usus war, diese etwas „bunte“ Briefform zu wählen, wird sich Ihre Kollegin wahrscheinlich auch nicht daran stören. Trotzdem ist eine solche Mischform nicht optimal. Die elegantere Lösung: Formulieren Sie zwei Texte.

Lassen Sie Ihrem Chef dabei den „Vortritt“ – setzen Sie also seinen Brief im reinen Sie-Stil an den Anfang. Beginnen Sie dann den Du-Text mit erneuter Anrede „Liebe Elke“. Dabei können Sie, um eventuelle Doppelungen im Text zu vermeiden, auf das vom Chef Geschriebene eingehen.

Beispiel aus dem großen Knigge:Allen guten Wünschen schließen sich deine Kolleginnen und Kollegen von Herzen an.“
Beitrag veröffentlicht am: 23.08.2010
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 4 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/6141
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.Landlächeln
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.

Das warme Wasser tropft aus dem großen Duschteller auf Sie nieder, der Raum ist erfüllt von wohligen Gerüchen und sanfte Relax-Klänge umschmeicheln Ihre Ohren – allein die Vorstellung wirkt doch schon entspannend, oder?

Das können Sie erleben, wenn Sie in unserem Ferienhaus Urlaub machen

Auf über 170 m² Wohlfühlfläche, verteilt auf 2 Etagen, bietet es Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen: viel Platz für 6 Personen, Sauna, Wellness-Duschen, Eckbadewanne, Kuschel-Betten, Kamin, einen wunderschönen Garten mit Teich, ein Klang- und Seh-Erlebnis im Wohnzimmer, eine unbezahlbar tolle Landschaft (Vulkaneifel) und vieles mehr – und das alles in einer hochwertigen Ausstattung, die kaum zu wünschen übrig lässt!



Schauen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory