Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Gerhard Schneider
Gerhard Schneider

Stilles Örtchen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Wie Sie als Herr jederzeit eine gute Figur machen

Generell gilt: Sie sollten sich mit der Wahl Ihrer Kleidung immer nach Ihrem Gesprächspartner und dem Anlass richten. Zur zwanglosen Kaffee-Einladung im schwarzen Anzug zu erscheinen ist ebenso unpassend wie die sportliche Jeans zum Stehempfang. Und: Je offizieller der Rahmen der Veranstaltung, desto seriöser und zurückhaltender sollten Sie sich kleiden.

Der große Knigge-Schnell-Check „Dresscode für den Herrn“

Bei offiziellen Anlässen sind Sie in den meisten Fällen mit einem dunklen Anzug (mit oder ohne Weste) korrekt gekleidet. Wird ein Smoking oder ein Frack erwartet, wird das in der Regel in einem Bekleidungsvermerk angegeben.

  • Jacketts lassen Sie immer an, es sei denn, der Gastgeber signalisiert, dass es lässiger werden darf.

  • Knöpfe bleiben beim Zweireiher immer geschlossen, dürfen beim Einreiher im Sitzen geöffnet werden. Schließen Sie sie wieder, wenn Sie Menschen (zum Beispiel zur Begrüßung) gegenübertreten.

  • Hemden sind zum Anzug immer langärmlig, circa ein Zentimeter der Armmanschette sollte unter dem Sakko herausschauen. Der Kragen sollte im Nacken nicht vom Sakko bedeckt werden, sondern sichtbar sein.

  • Krawatten binden Sie als normal proportionierter Mann so, dass sie auf dem Gürtelschloss enden. Unpassend sind Comics, wilde Muster, Strick und Leder. Passend sind dezente Muster oder Streifen, derzeit auch unifarbene Krawatten, farblich auf den Anzug abgestimmt.

  • Schuhe: rahmengenähte Derbys, Brogues, Oxfords

  • Socken: immer uni, farblich zu den Schuhen oder zur Hose passend; nackte Waden dürfen nicht zu sehen sein!

  • Schmuck: Erlaubt sind eine hochwertige Armbanduhr, Manschettenknöpfe, maximal 2 Ringe.

  • Befolgen Sie Bekleidungsvermerke: Damit zeigen Sie, dass Sie den Gastgeber achten und sich integrieren wollen.
Beitrag veröffentlicht am: 27.08.2008
Aus: Der große Knigge - Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3666
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Seminare für SekretärinnenSeminare für Sekretärinnen
Seminare-fuer-Sekretaerinnen.de

Weiterbildung wird in Sekretariaten oft vernachlässigt – „Sie machen das auch ohne Seminar immer so toll“ bekommen Sekretärinnen oft zu hören. Wenn der Chef dann überraschend sagt „Ja, warum nicht!“, fehlt oft das Seminar-Angebot, das speziell für Ihren Aufgaben-Bereich zugeschnitten ist.

Hier schafft die neue Seite Seminare-fuer-Sekretaerinnen.de Abhilfe, denn sie bietet Sekretärinnen und Assistentinnen einen guten Überblick an Seminaren für die Themenbereiche, die heute in einem Sekretariat wichtig sind. Und das schon ab 475 Euro für ein Tages-Seminar!

Bereiten Sie sich perfekt für Ihr Weiterbildungs-Gespräch mit Ihrem Chef vor und präsentieren Sie ihm noch heute Ihre Vor-Auswahl an sinnvollen, praxisnahen Seminaren.



>> Übersicht unserer Sekretärinnen-Seminare



Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen

 

E-Mail-Newsletter: Reden und präsentieren aktuell

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – das gilt keinesfalls im Berufsleben. Wer sich gekonnt in Szene setzen und sein Anliegen erfolgreich „rüberbringen“ kann, ist eindeutig im Vorteil. Und auch im Privatleben gibt es zahlreiche Situationen, wo Ihre rhetorischen Fähigkeiten gefragt sind: beispielsweise im Vereinsleben, aber auch bei wichtigen familiären Ereignissen.

„Reden und präsentieren aktuell“ hält jeden Mittwoch geldwerte Rhetorik-Tipps, pfiffige PowerPoint-Ideen, aktuelle Etikette-Empfehlungen sowie zeitgemäße Zitate für Sie bereit – damit Ihre nächste Rede, Ihre nächste Präsentation ein Bombenerfolg wird.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge zu den Themen „Reden, Vorträge & Präsentationen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory