Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Friederike Becker-Lerchner
Friederike Becker-Lerchner

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht …

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Lektürestapel abbauen: In täglich maximal 5 Minuten

Türmen sich auch in Ihrem Büro Lektüreberge, die Sie nie befriedigend gesichtet und gelesen bekommen?

Dann probieren Sie es doch mal mit folgender Methode aus Einfach organisiert! kompakt:

  1. Ob Magazin, Zeitung, Zeitschrift oder Prospekt: Legen Sie alles Lesematerial, das bei Ihnen eintrifft, unbesehen auf einen Stapel. Das heißt: Widerstehen Sie bewusst dem Wunsch, doch mal schnell hineinzublättern – das ist summierte Zeitverschwendung!


  1. Legen Sie einen festen Zeitraum für Ihre Lektüresichtung fest, beispielsweise ein paar Minuten täglich direkt nach der Postbearbeitung oder nach dem Mittagessen. (Erfahrungsgemäß ist es am einfachsten, eine neue Gewohnheit einzuführen, wenn Sie sie an eine bereits vorhandene Routine anhängen.)

  2. In Ihrer Lektüresichtungszeit gehen Sie dann alles durch, was an diesem Tag auf Ihrem Schreibtisch gelandet ist.

    Lesen Sie jedoch nichts, sondern sehen Sie nur durch und wählen Sie aus, was sich für die Lektüre lohnt. Das schneiden Sie dann mit einem Teppichmesser heraus (wenn Sie den Lesestoff „fleddern“ können) oder kennzeichnen es mit einem Signalkleber wie beispielsweise die „Flags“ von Post-it (wenn Sie den Lesestoff weitergeben und deshalb fotokopieren müssen).

  3. Die ausgeschnittenen oder fotokopierten Artikel kommen in eine Lektüremappe, die Sie am besten immer bei sich haben – für Pausen, Warte- und Reisezeiten.

Einfach organisiert! kompakt-Fazit: Sie werden feststellen: Es ist viel leichter, mit einem dünnen Stapel ausgewählter Artikel fertig zu werden als mit einem unüberschaubaren Berg ungesichteter Lektüre.
Beitrag veröffentlicht am: 10.11.2008
Aus: Einfach organisiert! kompakt – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3958
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Optimale ChefentlastungOptimale Chefentlastung
Chefentlastung heute und morgen.

Sie managen Informationsflüsse und Termine und halten schon heute Ihrem Vorgesetzten den Rücken frei. Doch wie können Sie Ihren Chef noch besser unterstützen?

Im zweitägigen Intensiv-Seminar Optimale Chefentlastunglernen Sie, wie Sie Ihr Office transparent organisieren und mit den täglichen Herausforderungen souverän umgehen. Sie erfahren, wie Sie auch in schwierigen Situationen selbstsicher reagieren und sich Respekt im Office-Alltag verschaffen.



Werden Sie mit Ihrem Chef gemeinsam zum perfekten Team!



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory