Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Jens Holtmann
Jens Holtmann

Billig einkaufen kann jeder

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Mehr Übersicht in Ihren Bücherregalen

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
5 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Ist Ihre Sammlung an Fachliteratur nach einem klaren System geordnet? Wenn nicht: Es lohnt sich, alle Bücher einmal zusammenzutragen und dann zu organisieren.

Mit den folgenden Tipps aus simplify organisiert lässt sich diese Ordnung schnell herstellen: In Zukunft werden Sie neu hinzukommende Bücher wirklich einsortieren (und nicht nur quer ins Regal legen). Denn Sie müssen nicht jedes Mal die Entscheidung fällen, wo ein Buch hin soll, sondern folgen einfach dem System.

Und Sie können auf alle vorhandenen Bücher zurückgreifen – auch auf diejenigen, an die Sie vielleicht gar nicht mehr gedacht hatten. Wenn Sie Literatur zu einem Themenbereich suchen, sehen Sie einfach im entsprechenden Fach nach, was Sie dazu haben.

Und so gehen Sie vor:

  • simplify organisiert-Tipp 1: Alle Bücher zusammentragen

    Holen Sie zunächst einmal alle Bücher aus den Regalen. Denken Sie dabei auch an solche, die vielleicht an anderen Orten in Ihrem Büro stehen oder liegen. Falls sie ein wenig verstaubt sind, benutzen Sie keinen Lappen, um sie zu reinigen, sonst reiben Sie nur den Staub fest.

    Die beste Methode: Nehmen Sie jeweils 2 oder 3 Bücher in jede Hand, und schlagen Sie sie am offenen Fenster mehrmals kräftig gegeneinander. Stapeln Sie die Bücher am Boden, und wischen Sie die Regale aus.


  • simplify organisiert-Tipp 2: Sachgebiete festlegen

    Überlegen Sie sich nun, wie Sie Ihre Bücher ordnen wollen. Bei Fachliteratur ist fast immer eine Unterteilung nach Sachgebieten sinnvoller als eine durchgängige A–Z-Ordnung, da Sie eher nach Themen suchen als nach Autoren. Innerhalb der Sachgebiete können Sie die Bücher dann alphabetisch ordnen.


  • simplify organisiert-Tipp 3: Bücher Sachgebietsweise einräumen

    Räumen Sie nun die Bücher ins Regal ein. Beachten Sie dabei die 80-%-Regel: Ihre Regalbretter sollten nie mehr als zu 80 % gefüllt sein. Damit stellen Sie sicher, dass neu hinzukommende Bücher immer sofort in die richtige Kategorie eingeordnet werden können.

    Besorgen Sie sich zu diesem Zweck Buchstützen, und zwar am besten jene einfachen Metallwinkel, die selbst keinen Platz beanspruchen, die Bücher jedoch sicher abstützen (erhältlich z. B. von Maul, im Internet zu bestellen bei mypapger.de, das Doppelpack für ca. 5 €).

    Begrenzen Sie mit solchen Buchstützen jeweils Anfang und Ende eines Sachgebiets; dazwischen lassen Sie ein wenig Leerraum.
    Bei der Platzzuweisung im Regal orientieren Sie sich am Reichweite-Prinzip: Häufig gebrauchte Sachgebiete kommen in eine angenehme Mittellage, selten gefragte Gebiete in die Regalbretter ganz oben oder unten.


  • simplify organisiert-Tipp 4.: Die Beschriftung der Regalbretter

    Als krönenden Abschluss können Sie nun noch Ihre Regalbretter mit den entsprechenden Sachgebieten beschriften. Es erhöht deutlich die zukünftige Disziplin beim Einordnen und erleichtert anderen den Zugriff.

    Nutzen Sie dafür Etiketten, die sich rückstandsfrei wieder entfernen lassen (z. B. „Stick+Lift-Etiketten“ von Zweckform), die Sie von Hand beschriften und auf der Regalkante anbringen. Wenn Sie es professioneller haben möchten, können Sie auch mit einem elektronischen Beschriftungsgerät arbeiten.
Beitrag veröffentlicht am: 23.06.2010
Aus: simplify organisiert – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei einer Bewertung
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5954
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Optimale ChefentlastungOptimale Chefentlastung
Chefentlastung heute und morgen.

Sie managen Informationsflüsse und Termine und halten schon heute Ihrem Vorgesetzten den Rücken frei. Doch wie können Sie Ihren Chef noch besser unterstützen?

Im zweitägigen Intensiv-Seminar Optimale Chefentlastunglernen Sie, wie Sie Ihr Office transparent organisieren und mit den täglichen Herausforderungen souverän umgehen. Sie erfahren, wie Sie auch in schwierigen Situationen selbstsicher reagieren und sich Respekt im Office-Alltag verschaffen.



Werden Sie mit Ihrem Chef gemeinsam zum perfekten Team!



Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge zu den Themen „Reden, Vorträge & Präsentationen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory