Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Gerhard Schneider
Gerhard Schneider

Stilles Örtchen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Nutzen Sie Ihre Befristungsmöglichkeiten!

Sterne
Bewertung
1 Sterne bei
2 Bewertungen
Wenn Sie Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen befristet einstellen wollen, brauchen Sie für die Befristung in der Regel einen Sachgrund. Das ist dann der Fall, wenn
  • Sie die Befristung mehr als 3-mal verlängern wollen oder
  • Sie einen Zeitraum von mehr als 2 Jahren umfassen soll oder
  • Sie einen Mitarbeiter befristet einstellen möchten, der schon einmal bei Ihnen gearbeitet hat.

Einer der zahlreichen gesetzlichen Sachgründe liegt nach § 14 Abs. 1 Nr. 6 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) „in der Person des Arbeitnehmers“. Das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm hat diesen Sachgrund vor einiger Zeit konkretisiert (LAG Hamm, Urteil vom 11.10.2007; Az.: 11 Sa 817/07).

Insider-Wissen des Praxishandbuchs Teilzeitkräfte und Aushilfen: So liegt ein Sachgrund „in der Person des Arbeitnehmers“ beispielsweise begründet, wenn:

  • der Mitarbeiter zur Ausübung seiner Tätigkeit eine Genehmigung oder besondere Qualifikationen benötigt, diese aber nur befristet vorliegt und die Prognose für eine Verlängerung schlecht ist, oder

  • ein Beschäftigter nur für eine bestimmte Zeit über eine Aufenthaltserlaubnis verfügt und Sie befürchten müssen, dass diese nicht verlängert wird.

Tipp des Praxishandbuchs Teilzeitkräfte und Aushilfen: Gerade in den Fällen einer befristeten Aufenthaltserlaubnis, Genehmigung oder Qualifikation sollten Sie künftig stets an eine Befristung des Arbeitsverhältnisses denken.
Beitrag veröffentlicht am: 18.11.2008
Aus: Praxishandbuch Teilzeitkräfte und Aushilfen – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 2 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3873
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis Z
1 - 2 - 3 : Die Rede ist fertig!

Halten Sie ab sofort applausstarke Reden OHNE lange Vorbereitungszeit - in 3 einfachen Schritten und nur 20 Minuten: Mit den 397 Profi-Musterreden aus den „Besten Reden von A bis Z“ gelingt das auch Ihnen zu jedem Anlass!

Sonder-GRATIS-Aktion für die Schnellsten: Sichern Sie sich den Reden-Ratgeber



Diese aktuellen News & Tipps für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Personalleiter & Führungskräfte:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory