Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Profi-Tipps: So überzeugen Sie andere von einer guten Idee

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
4 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Ganz gleich, wem Sie eine gute Idee „verkaufen“ möchten: Die Idee allein – mag sie auch noch so gut sein – reicht oft nicht aus, jemanden davon zu überzeugen. Ein günstiger Zeitpunkt, geschicktes Vorgehen und gute Argumente sind gefragt.

Mit den folgenden Strategien aus simplify organisiert erhöhen Sie die Chancen, Ihre Ziele zu erreichen, beträchtlich:

So präsentieren Sie Ihre Ideen erfolgreich

Verlieren Sie nie den Adressaten aus den Augen. Beziehen Sie ihn in Ihre Argumentation ein:

  • Stellen Sie die Vorteile, die Ihre Idee für Ihren Gesprächspartner hat, deutlich heraus.

  • Stellen Sie Rückfragen: „Mich interessiert Ihre Meinung, besonders zu den Punkten ...“

Bereiten Sie sich vor, und verfolgen Sie eine klare Linie:
  • Fixieren Sie Ihre besten Argumente schriftlich.

  • Behalten Sie Ihr Gesprächsziel immer im Auge.

  • Bleiben Sie im Gespräch ganz nah an der Sache. Werden Sie auf keinen Fall emotional, nehmen Sie beispielsweise anfängliches Desinteresse oder kritische Rückfragen nicht persönlich.

4 Erfolgskiller: In welche Fallen Sie nicht tappen sollten
  1. Falscher Zeitpunkt

    Präsentieren Sie Ihre Ideen nicht zwischen Tür und Angel oder wenn Ihr Ansprechpartner sichtlich schlechte Laune hat.

  2. Zeitdruck

    Wenn jemand andeutet, dass er nur wenig Zeit hat, wird er Ihnen nicht in vollem Umfang zuhören. Sie können Ihre Argumente nicht vollständig einbringen und schwächen damit Ihre Position. Bitten Sie um einen Termin mit einem Zeitrahmen, der Ihnen entgegenkommt.

  3. Vor vollendete Tatsachen stellen

    Die Grundregel lautet: Vorgesetzte entscheiden selbst. Bieten Sie Ihre Ideen, Informationen und Argumente deshalb als Entscheidungsvorbereitung an, nicht als Tatsache.

  4. Zu viel Druck ausüben

    Drängen Sie niemanden zu einer Entscheidung. Die meisten Menschen tun sich in solch einem Fall schwer damit, einer Sache zuzustimmen – selbst dann, wenn sie die Idee eigentlich für gut erachten.
Beitrag veröffentlicht am: 10.08.2009
Aus: simplify organisiert – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 4 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4550
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
So werden Sie ab sofort als Redner unschlagbar

Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden mit Ihrer nächsten Rede Ihre Zuhörer mühelos von den Zielen Ihres Unternehmens überzeugen. Oder in Ihrer Rede eine unpopuläre Maßnahme so darstellen, dass jeder die Notwendigkeit einsieht – sogar die „Gewohnheitsnörgler“!

Und nun stellen Sie sich vor, dass solche Reden – und viele weitere mehr – bereits für Sie geschrieben sind. Überzeugend im Stil. Mitreißend in der Wortwahl. Brillant im Aufbau und in der Struktur. Kurz: perfekt!

Halten auch Sie ab sofort glänzende Reden, ohne Zeit für unnötige Vorarbeit zu vergeuden.

Die BESTEN Reden von A bis Z bieten Ihnen einen riesigen Fundus an perfekten Musterreden und Zitate für jeden Rede-Anlass im Beruf, im Verein, in der Schule, in der Politik – und natürlich auch für private Rede-Anlässe: Abschied, Antritt, Begrüßung, Eröffnung, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Neujahr, Laudatio, Trauer, Weihnachten und vieles mehr.

Lesen Sie hier mehr über die „BESTEN Reden von A bis Z“

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „14-Tage-Gratis-Test“


Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Reden und präsentieren aktuell

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – das gilt keinesfalls im Berufsleben. Wer sich gekonnt in Szene setzen und sein Anliegen erfolgreich „rüberbringen“ kann, ist eindeutig im Vorteil. Und auch im Privatleben gibt es zahlreiche Situationen, wo Ihre rhetorischen Fähigkeiten gefragt sind: beispielsweise im Vereinsleben, aber auch bei wichtigen familiären Ereignissen.

„Reden und präsentieren aktuell“ hält jeden Mittwoch geldwerte Rhetorik-Tipps, pfiffige PowerPoint-Ideen, aktuelle Etikette-Empfehlungen sowie zeitgemäße Zitate für Sie bereit – damit Ihre nächste Rede, Ihre nächste Präsentation ein Bombenerfolg wird.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory