Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Dr. Eike Wenzel
Dr. Eike Wenzel

Schlecker, „Discount-Wohlstand” und die neue Grammatik der Weltwirtschaft

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
P&G zeigt, wie Sie künftig Ideen von außen ins Unternehmen holen

Ein Freizeitchemiker tüftelt in seiner Garage. Mit seiner Arbeit legt er die Grundlage für ein Produkt, das heute 500 Millionen US-Dollar Umsatz einbringt. Gut nur, dass Procter & Gamble (P&G) den Kontakt zu diesem Mann suchte – denn sonst hätte es das Produkt nie gegeben.

Trendletter-Einschätzung: Dieser Praxis liegt eine einfache Idee zugrunde:Die Intelligenz außerhalb des Unternehmens ist um ein Vielfaches größer als die innerhalb. Deshalb gilt es, sie mittels eines stabilen Verfahrens zu nutzen.

Intelligenz von außen, von Nicht-Mitarbeitern, zuschalten – warum ist das mit Blick auf das Jahr 2011 besonders wichtig? Antwort: Ingenieure anstellen wird immer schwieriger. Schon jetzt vergehen angesichts der Ebbe auf diesem Arbeitsmarkt mehr als 3 Monate, bis Sie einen geeigneten Ingenieur gefunden haben. Deshalb sollten Sie schnellere Wege gehen: auf Denkleistungen zugreifen, ohne den Denker zum Mitarbeiter zu machen.

So baute P&G die Kontakte zu externen Tüftlern auf: Der Konzern richtete ein eigenes Ressort ein, Titel: „Connect + Develop“ (C+D). Aufgaben: Einsendung von Vorschlägen animieren, geeignete Ideen herausfiltern, Ideengeber prämieren, Ideen in den internen Prozess einspeisen.

Personalschlüssel: Auf 1.000 Mitarbeiter kommt ca. ein C+D-Mitarbeiter. Ideen werden über ein firmeneigenes Ideen-Portal eingeworben. Wenn Sie in der Branche unbekannt bleiben wollen, schreiben Sie anonym über die Internet-Plattform www.innocentive.com aus. Machen Sie vor allem auf Fachkongressen bekannt, dass Sie Ideen suchen!

Trendletter-Votum: Mittels dieses Verfahrens kommen Sie auch in Zeiten von Personalknappheit an Ideen. P&G etwa konnte seine Entwicklungsausgaben gemessen am Umsatz in 10 Jahren halbieren.

Open Innovation – damit sollten Sie in der Praxis rechnen
  • Von 100 Vorschlägen, die hereinkommen, werden Sie etwa 5 sehr interessant finden.
  • 2 dieser 5 Vorschläge führen zu konkreten Projekten, die Ihr Geschäft weiterbringen.
  • Suchen Sie nicht erst dann extern nach Ideen, wenn Sie intern nicht weiterkommen.
Beitrag veröffentlicht am: 05.04.2011
Aus: Trendletter – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/6882
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.Landlächeln
Wohlfühlen. Wärme. Wellness. Ihr Wohlfühl-Urlaub mit einem Landlächeln.

Das warme Wasser tropft aus dem großen Duschteller auf Sie nieder, der Raum ist erfüllt von wohligen Gerüchen und sanfte Relax-Klänge umschmeicheln Ihre Ohren – allein die Vorstellung wirkt doch schon entspannend, oder?

Das können Sie erleben, wenn Sie in unserem Ferienhaus Urlaub machen

Auf über 170 m² Wohlfühlfläche, verteilt auf 2 Etagen, bietet es Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt unvergesslich zu machen: viel Platz für 6 Personen, Sauna, Wellness-Duschen, Eckbadewanne, Kuschel-Betten, Kamin, einen wunderschönen Garten mit Teich, ein Klang- und Seh-Erlebnis im Wohnzimmer, eine unbezahlbar tolle Landschaft (Vulkaneifel) und vieles mehr – und das alles in einer hochwertigen Ausstattung, die kaum zu wünschen übrig lässt!



Schauen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!



Diese aktuellen News & Tipps für Werbung, Marketing und Trends könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Werbung, Marketing und Trends

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge zu den Themen "Werbung, Marketing & Trends":



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory