Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Hildegard Gemünden
Hildegard Gemünden

Soziale Medien: Sie müssen nicht auf allen Hochzeiten tanzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Restaurant-Reservierung per Auktion

Geschäftsidee-Tipp: Eine clevere Internet-Idee hat sich der amerikanische Banker Gabriel Erbst einfallen lassen. Er betreibt die Seite TableXchange, eine Auktionsplattform für Tischreservierungen in den besten Restaurants von New York.

Das Problem ist bekannt: Die angesagtesten Restaurants in der Stadt, die niemals schläft, sind oft Wochen, manchmal Monate im Voraus ausgebucht. Ein spontaner Besucher ist also chancenlos. Auf der anderen Seite gibt es oft genug Gäste, die eine Reservierung haben, diese aber kurzfristig nicht wahrnehmen können.

Und genau hier setzt das Angebot von TableXchange an: Statt die Reservierung sang- und klanglos fallen zu lassen, kann sie über das Internet-Portal zur Versteigerung angeboten werden.

So haben alle 3 Beteiligten einen Vorteil: Der Restaurantbetreiber verliert keine Gäste, der spontane Gast hat eine Chance und der Inhaber der Reservierung verdient ein paar Dollar für seine Mühe. Gabriel Erbst verdient an der Vermittlung der Plätze 10 % von der Gebühr, die der Anbieter verlangt, sowie an Werbung auf den Internet-Seiten.

Geschäftsidee-Fazit: Eine außerordentlich clevere Idee, die auch auf andere Bereiche (Sportveranstaltungen, Konzerte etc.) ausgeweitet werden kann. Und selbstverständlich auf andere Länder. Gabriel Erbst selbst plant schon den Sprung über den großen Teich; nächste Region ist London.
Beitrag veröffentlicht am: 18.08.2008
Aus: Die Geschäftsidee – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3419
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis Z
1 - 2 - 3 : Die Rede ist fertig!

Halten Sie ab sofort applausstarke Reden OHNE lange Vorbereitungszeit - in 3 einfachen Schritten und nur 20 Minuten: Mit den 397 Profi-Musterreden aus den „Besten Reden von A bis Z“ gelingt das auch Ihnen zu jedem Anlass!

Sonder-GRATIS-Aktion für die Schnellsten: Sichern Sie sich den Reden-Ratgeber



Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory