Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Michael T. Sobik
Michael T. Sobik

Zeigen Sie als Arbeitgeber ruhig mal Flagge

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Schnell-Check „Herbstgruß“: So frischen Sie alte Kontakte mit einem Herbstgruß auf

Der Herbst ist eine gute Zeit, um neue Urlaubs- oder alte Geschäftskontakte (wieder) aufzufrischen und sich bei Freunden und Bekannten zu melden.

5 Ideen aus dem großen Knigge, mit denen Sie überraschen:
  1. Seien Sie großzügig mit Infos
    Haben Sie einen Zeitungsartikel gelesen, der für andere interessant sein könnte? Kopieren Sie ihn und leiten Sie ihn weiter. Sie wissen, dass demnächst eine interessante Arbeitsstelle frei wird? Informieren Sie Ihre Freunde.


  1. Benutzen Sie das Zauberwort Danke
    Jeder freut sich, wenn er merkt, dass sein Einsatz, sein Engagement, sein Bemühen geschätzt wird. Bedanken Sie sich: persönlich, telefonisch, per Post oder per E-Mail; für das informative Gespräch, für die Einladung, für die Kooperation, für den guten Tipp, für die tröstenden Worte, für die gute Freundschaft etc.

  2. Senden Sie Bilder/ Fotos mit
    Gerade die Kommunikation per E-Mail ist ziemlich unpersönlich. Das können Sie ausgleichen, indem Sie im Privaten hin und wieder ein Bild mitschicken: von dem letzten gemeinsamen Treffen, von den Kindern, vom neuen Haus, vom neuen Haustier, aus dem Urlaub etc.

  3. Erfreuen Sie mit einem Blumenstrauß
    Versenden Sie Blumen nicht nur zum Geburtstag. Gerade im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, verlängert ein bunter Herbststrauß den Sommer und erfreut den Empfänger – insbesondere wenn er nicht damit rechnet!

  4. Laden Sie ein
    Kein Kontakt hält ewig auf Distanz. Nehmen Sie sich die Zeit, gemeinsam schöne Momente zu erleben. Das verbindet viel mehr als rationalisierte Netzwerkpflege nach Schema F!
Beitrag veröffentlicht am: 30.10.2008
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3796
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Durchsetzungsstark im OfficeDurchsetzungsstark im Office
So vertreten Sie selbstbewusst und souverän die Belange Ihres Chefs

Als Sekretärin/Assistentin sind Sie oftmals gefordert, sich „als Königin ohne Reich” zu behaupten und dabei die Interessen Ihres Chefs und Ihres Teams sicher zu vertreten.

Dabei erleben Sie im Sekretariat täglich aufs Neue Situationen, in denen Ihre Durchsetzungskraft gefragt ist – sei es bei Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern. Sowohl im persönlichen Gespräch als auch am Telefon kommt es für Sie darauf an, sich souverän und freundlich durchzusetzen.

Lernen Sie Durchsetzungsstrategien kennen, die Sie täglich wirkungsvoll kommunizieren lassen, mit denen Sie das erreichen, was Sie wollen. Stärken Sie so Ihr persönliches Verhalten und Selbstbewusstsein.


Melden Sie sich jetzt an!



Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

E-Mail-Newsletter: Unternehmen konkret

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory