Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Hildegard Gemünden
Hildegard Gemünden

Soziale Medien: Sie müssen nicht auf allen Hochzeiten tanzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: E-Mails und Briefe nach der DIN 5008

 
 
Beitrag twittern
Schnell-Check „Trinkgeld geben“

Mit dem Trinkgeld ist das so eine Sache. Sollen Sie Trinkgeld geben oder nicht? Und wie viel ist angemessen?

Folgen Sie einfach den Ratschlägen aus dem großen Knigge:
  • Freiwillige Leistung

    In Deutschland ist das Trinkgeld eine freiwillige Leistung. Sie sind nicht verpflichtet, einen Tip zu geben. Bedenken Sie jedoch, dass die Gehälter in Gastronomie- und Service-Branchen oft niedrig sind und das Trinkgeld ein wichtiges Zubrot ist.


  • Weder übertrieben noch knauserig

    In der Gastronomie sind Trinkgelder in Höhe von 5 bis 10 % des Rechnungsbetrags üblich. Sie müssen nicht auf den nächsten Euro runden. Bei einem Betrag von z. B. 3,20 Euro sind 3,50 Euro angemessen.

    Es hängt auch von der Leistung ab: Wer im 5. Stock ohne Fahrstuhl wohnt, sollte dem Liefer-Service ein großzügigeres Trinkgeld geben als der Nachbar im ersten Stock.

  • Nur Bares ist Wahres

    Es stimmt: Service-Kräfte freuen sich besonders über Trinkgeld in barer Münze. Sie können das Trinkgeld jedoch auch per Kreditkarte geben. Schreiben Sie unter den Rechnungsbetrag die Trinkgeldsumme, die abgebucht werden soll.

  • Trinkgeld für den Chef

    Chefs erhalten traditionell kein Trinkgeld. Wurden Sie vom Chef persönlich bedient, können Sie einen Obolus „für die Angestellten“ oder „für die Kaffeekasse“ geben.

    Als Stammkunde bedanken Sie sich am besten hin und wieder mit einem Gutschein oder einem Blumenstrauß für den guten Service – das ist persönlicher.
Beitrag veröffentlicht am: 17.09.2009
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4964
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Durchsetzungsstark im OfficeDurchsetzungsstark im Office
So vertreten Sie selbstbewusst und souverän die Belange Ihres Chefs

Als Sekretärin/Assistentin sind Sie oftmals gefordert, sich „als Königin ohne Reich” zu behaupten und dabei die Interessen Ihres Chefs und Ihres Teams sicher zu vertreten.

Dabei erleben Sie im Sekretariat täglich aufs Neue Situationen, in denen Ihre Durchsetzungskraft gefragt ist – sei es bei Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern. Sowohl im persönlichen Gespräch als auch am Telefon kommt es für Sie darauf an, sich souverän und freundlich durchzusetzen.

Lernen Sie Durchsetzungsstrategien kennen, die Sie täglich wirkungsvoll kommunizieren lassen, mit denen Sie das erreichen, was Sie wollen. Stärken Sie so Ihr persönliches Verhalten und Selbstbewusstsein.


Melden Sie sich jetzt an!



Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory