Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Bernd Röthlingshöfer
Bernd Röthlingshöfer

Privatheit gewinnt

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
So arbeiten Sie optimal im Home-Office

Es hat viele Vorteile, wenn man seine Aufgaben, Zeit und Produktivität selbst bestimmen kann – was in den vergangenen Jahren dazu geführt hat, dass es neben den traditionellen Freiberuflern zunehmend mehr „freie Angestellte“ gibt, die einen Teil ihrer Arbeitsleistung von zu Hause aus erbringen können.

Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft wird Telearbeit heute von 18,5 % der deutschen Unternehmen angeboten – 2003 waren es noch 7,8 %, 2000 erst 4 %.

Allerdings lauern in der Freiheit auch Gefahren wie Selbstablenkung, nachlassende Disziplin oder Kreativität. Besonders wenn Sie viel allein arbeiten und Anreize sowie ein gewisser Druck von außen fehlen, kann die eigentlich angenehme Freiheit ihre negativen Seiten entfalten.

Mit den folgenden 7 Ideen aus simplify organisiert minimieren Sie diese Gefahren:

  1. Machen Sie sich eigene Vorgaben

    Wenn Ihnen niemand Termine vorgibt: Tun Sie’s selbst. Setzen Sie sich Tages- und Wochenziele auch für Arbeiten, die nicht termingebunden sind.

  2. Schaffen Sie sich einen Rahmen

    Entwerfen Sie einen geregelten Tagesablauf mit festen Arbeits- und Pausenzeiten. Beginnen und beenden Sie Ihren Arbeitstag pünktlich.

  3. Seien Sie bewusst flexibel

    Gönnen Sie sich einerseits die Sicherheit eines festen Rahmens. Nehmen Sie sich andererseits aber auch heraus, Ihre Flexibilität bewusst zu nutzen und zu genießen und so produktiver zu arbeiten: Legen Sie Routinearbeiten auf Eis, wenn Sie eine Kreativitätsphase spüren.

    Und verschieben Sie umgekehrt eine Kreativarbeit, wenn Ihnen gerade das Beantworten von E-Mails oder anderes gut von der Hand geht. Passen Sie Ihre Arbeitszeiten Ihrem persönlichen Biorhythmus an. Und nehmen Sie sich mal einen sonnigen Mittwochnachmittag frei, um dann dafür an einem verregneten Sonntag zu arbeiten.

  4. Starten Sie positiv

    Starten Sie in Ihren Arbeitstag mit einer Aufgabe, die nicht zu schwer ist und die Ihnen Spaß macht.

  5. Nehmen Sie eine räumliche Trennung vor

    Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, trennen Sie Arbeits- und Wohnbereich so konsequent wie möglich. Erledigen Sie keine privaten Dinge im Büro und nichts Berufliches im Privatbereich. Skurril, aber wirksam: Schließen Sie Ihr Büro nach Arbeitsschluss ab.

  6. Setzen Sie auf innere Disziplin durch äußere Ordnung

    Widerstehen Sie Ablenkungen, und arbeiten Sie an einem aufgeräumten Schreibtisch. Und auch wenn’s niemand sieht: Wechseln Sie auch als Heimarbeiter Ihre Bekleidung – unterscheiden Sie zwischen Arbeit und Freizeit.

  7. Pflegen Sie Kontakt zur Außenwelt

    Werden Sie nicht zum Stubenhocker, sondern verlassen Sie 1-mal täglich Ihr Büro für einen Spaziergang oder zum Mittagessen im Restaurant. Und pflegen Sie täglich Gesprächskontakte mit Kunden, Lieferanten, Ideengebern sowie anderen initiativen, kreativen und aufgeschlossenen Menschen.
Beitrag veröffentlicht am: 11.03.2009
Aus: simplify organisiert – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4301
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
Mit mentaler Stärke überzeugen

Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Sie profitieren von
  • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
  • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

Melden Sie sich jetzt an!


Diese aktuellen News & Tipps für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte

 

E-Mail-Newsletter: Personal intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Personalleiter & Führungskräfte:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory