Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
So besiegen Sie die 3 Konzentrationskiller

Konzentration ist die Fähigkeit, seine ganze Aufmerksamkeit auf eine Sache oder ein Ziel zu lenken. Hand aufs Herz: Fällt es Ihnen manchmal schwer, sich zu konzentrieren?

Dann lernen Sie jetzt die wichtigsten Konzentrationskiller kennen und wie Sie die vermeiden – damit Sie voller Energie an Ihre nächste Aufgabe gehen können.

Konzentrationskiller 1: Andere Aufgaben

Seltsam, immer gerade dann, wenn wir konzentriert arbeiten wollen, fällt uns ein, wir müssten noch unbedingt dieses oder jenes tun, z. B. etwas essen oder trinken, jemanden kurz anrufen oder einen Vorgang weiterreichen.

simplify your business empfiehlt: Legen Sie sich einen Zettel und einen Stift in eine entfernte Ecke des Schreibtischs. Sobald Sie meinen, eine weitere Aufgabe gefunden zu haben, die unbedingt noch heute erledigt werden muss, schreiben Sie die auf den Zettel.

Schieben Sie den Zettel zurück in die Ecke. Dann konzentrieren Sie sich wieder auf die Arbeit. Die ach so wichtigen Sachen können Sie dann anschließend in Ruhe abarbeiten, wenn sie dann immer noch so wichtig sein sollten.

Konzentrationskiller 2: Fehlende Ordnung

Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und andere Literatur, Handys, Zettel und ausgedruckte Seiten, unnötige Stifte, Ordner und Rechnungen lenken ab, weil sie an andere Aufgaben erinnern.

simplify your business empfiehlt: Auf dem Schreibtisch sollte nur das Nötigste liegen. Am besten, Sie räumen den ganzen Tisch leer und legen nur die Sachen darauf, die Sie für die Tätigkeit brauchen.

Konzentrationskiller 3: Mangelnde Übung

Konzentration ist eine Fertigkeit, die gelernt werden kann und regelmäßig geübt werden sollte.

simplify your business empfiehlt: Auch eine gute Konzentrationsfähigkeit kann noch verbessert werden. Nutzen Sie die folgende Übung oder spielen Sie Mikado, Geschicklichkeitsspiele, Memory oder setzen Sie ein Puzzle zusammen.

simplify your business-Übung: Werden Sie konzentriert wie ein Bogenschütze

Eine der besten bekannten Konzentrationsübungen stammt aus dem Buch Zen in der Kunst des Bogenschießens / Der Zen-Weg von Eugen Herigel.

Für die Übung sollte man morgens (eventuell auch abends) 10 – 15 Minuten einplanen. Die Übung nützt Ihnen auch, wenn Sie kein Bogenschütze werden wollen.

  • Setzen Sie sich aufrecht, aber entspannt auf einen Stuhl.

  • Die Füße stellen Sie parallel mit der ganzen Fläche auf den Fußboden.

  • Die Hände liegen jeweils auf dem Oberschenkel eines Beines.

  • Nun schließen Sie die Augen und versuchen, sich eine weiße Wand vorzustellen.

  • Sobald andere Gedanken auftauchen und das Bild der weißen Wand verschwinden lassen, beginnen Sie wieder von vorne.

  • Atmen Sie dazu tief aus dem Bauch heraus.

  • Wichtig ist es, bis zu Ende zu atmen. Beim Einatmen sollte keine weitere Luft mehr aufnehmbar sein. Atmen Sie langsam und gleichmäßig durch die Nase aus.

simplify your business-Fazit: Diese Übung verbessert Ihre Konzentration nicht nur bei Ihren beruflichen Aktivitäten.
Beitrag veröffentlicht am: 09.01.2009
Aus: simplify your business – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/3989
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Erweitern Sie Ihre betriebswirtschaftlichen KenntnisseBWL Wissen leicht gemacht
BWL-Zusammenhänge verstehen und Chefs besser unterstützen

Um Ihren Vorgesetzten bei Management-Entscheidungen optimal unterstützen zu können, benötigen Sie fundiertes BWL-Know-how.

Hintergrundwissen zu diesen Themen ist daher unerlässlich:
  • Unternehmensplanung und Kennzahlen
  • Jahresabschluss und Bilanz
  • Controlling und Steuerung
  • Kostenrechnung, Budgets und Forecasts

Wie Sie wirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen, erfahren Sie im Seminar BWL Wissen leicht gemacht


Melden Sie sich jetzt online an!



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory