Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
So feuern Sie mit der „Wildgänserede“ Ihr Team an

Auch dieses Jahr werden wieder Zehntausende arktische Wildgänse in unseren Breitengraden überwintern. Nutzen Sie das Erfolgskonzept der Bläss-, Grau- und Nonnengänse, um Ihr Team für den Jahresendspurt zu motivieren: Gemeinsam werden wir unsere Ziele schneller erreichen!

Hier der Rede-Baustein aus dem neuen Reden-Berater für Ihre „Wildgänse-Ansprache“ ans Team:

Im Herbst sehen wir Wildgänse in ihrer pfeilförmigen Flugformation am Himmel. Wenn wir diese Vögel genau beobachten, können wir sehr viel davon auf unsere Teamarbeit übertragen. Die Wildgänse veranschaulichen uns, was Teamgeist heißt.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass jeder Flügelschlag Aufwind schafft, den der nachfolgende Vogel nutzt. In der V-Formation können die Vögel um rund 70 % weiter fliegen als eine einzelne Gans.


Was können wir daraus lernen?

Menschen, die gemeinsam das gleiche Ziel haben, erreichen es schneller und leichter, wenn sie sich gegenseitig nach Kräften unterstützen. Konkret: Statt langer Reden werden für eine Sitzung die wichtigen Themen von den teilnehmenden Mitarbeitern in der Gruppe erarbeitet. Alle sind aktiv. Die vorhandenen Ressourcen werden genutzt.

Wann immer eine Wildgans die Formation verlässt, spürt sie den erhöhten Luftwiderstand und kehrt sofort in die Formation zurück, um den Aufwind von den vor ihr fliegenden Vögeln zu nutzen.


Was können wir daraus lernen?

So wie die Wildgänse sollten wir uns ebenfalls ins Team integrieren und zusammenarbeiten. Es ist vorteilhaft, die Leitung je nach Situation auszuwechseln. Wenn eine an der Spitze der Formation fliegende Wildgans müde wird, lässt sie sich an das Ende zurückfallen, während die unmittelbar hinter ihr fliegende Gans die Führung übernimmt.

Was können wir daraus lernen?

Bei schwierigen Aufgaben sollten die Teammitglieder hinsichtlich der Führung die Charge wechseln. Die Leitung wechselt je nach Situation. Wildgänse, die in der Formation hinten fliegen, schreien und schnattern, um die Spitze anzufeuern.

Was können wir daraus lernen?

Wir sollten immer darauf achten, was uns die Teammitglieder „aus den hinteren Reihen“ zurufen. Teams profitieren von der gegenseitigen Motivation. Wenn eine Wildgans erkrankt oder von der Kugel eines Jägers getroffen wird, verlassen zwei gesunde Vögel die Formation, um dem geschwächten Tier zu helfen. Sie bleiben bei ihrem Artgenossen, bis der sich erholt hat oder verendet.

Dann fliegen sie wieder zu ihrer Formation zurück. Ist dies nicht möglich, schließen sie sich einer anderen Formation an, um ihre angestammte Gruppe zu finden. Was können wir daraus lernen? Die Mitglieder eines Teams stehen füreinander ein! – Zumindest dann, wenn sie so viel Verstand haben wie die Wildgänse.
Beitrag veröffentlicht am: 05.10.2009
Aus: Der neue Reden-Berater — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5114
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
Mit mentaler Stärke überzeugen

Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Sie profitieren von
  • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
  • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

Melden Sie sich jetzt an!


Diese aktuellen News & Tipps für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Personalverantwortliche, Unternehmer und Führungskräfte

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Personalleiter & Führungskräfte:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory