Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: E-Mails und Briefe nach der DIN 5008

 
 
Beitrag twittern
So retten Sie sich über das eisige Schweigen im Fahrstuhl hinweg

Meist herrscht eisiges Schweigen in den Fahrstühlen. Hier ein paar Sätze aus dem großen Knigge, mit denen Sie den „Fahrstuhl-Bann“ brechen können:

Fahrstuhl im Hotel

„Kennen Sie das Hotel? Waren Sie schon einmal hier in dem Hotel?

Wenn ja: „Und wie gefällt es Ihnen? Wissen Sie, ob es hier im Hotel einen Fitnessbereich gibt, eine Sauna oder ein Schwimmbad oder irgendetwas?

Wenn nein: „Ich auch nicht – dann können wir ja mal gespannt sein. Was mir aber auf Anhieb gut gefiel, ist die Lobby. Die macht einen sehr freundlichen Eindruck.“

Fahrstuhl in der Firma
„Hallo, ich habe Sie jetzt schon so oft in der Kantine gesehen – ich bin Ilse Muster. Arbeiten Sie schon lange hier?“ – „In welcher Abteilung sind Sie? Und was machen Sie da genau?“

Fahrstuhl allgemein

Wenn Sie in der Nähe der Schalter stehen: „Guten Tag. In welche Etage müssen Sie? Ich mache das schon“ – und Sie betätigen den Schalter.
Beitrag veröffentlicht am: 09.03.2010
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5457
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Ab sofort schütteln Sie Reden und Präsentationen binnen 15 Minuten aus dem Ärmel... mit diesen Profi-Tricks

Beeindrucken Sie jetzt mit einer Präsentation, die Ihre Zuhörer zum Staunen bringt – ganz ohne Vorbereitungs-Stress!

Ganz einfach: Diese 3_Schritte helfen Ihnen, Ihre Rede und Präsentation in weniger als 15 Minuten fertigzustellen:
  1. Sie finden Ihre perfekte Rede mit wenigen Blicken. >> hier

  2. Sie bekommen Alternativ-Zitate, damit Sie Ihre ausgewählte Rede anpassen können. >> hier

  3. Sie bekommen das fertige Rede-Manuskript mit Randnotizen, damit Sie beim Reden alle Aussagen schnell finden.>> Hier mehr darüber erfahren
Nachdem Sie in Rekordzeit Ihre Rede vorbereitet haben, reißen Sie Ihr Publikum mit geschliffenen Formulierungen, passenden Zitaten und mitreißenden Schluss-Sätzen von den Stühlen - und alle glauben, Sie hätten „improvisiert“...




Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory