Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
So überzeugen Sie jeden Mitarbeiter

Berücksichtigen Sie die folgenden 4 Punkte aus Führungskraft aktuell – und Sie können ziemlich sicher sein, dass Ihre Botschaft ankommt:
  1. Bieten Sie Substanz.

    Legen Sie alle Daten, Fakten und Zahlen auf den Tisch, bringen Sie den Mitarbeiter auf den neuesten Stand. Verschweigen Sie auch negative Dinge nicht. Der Mitarbeiter will sich ein klares Bild von der Ausgangslage machen können.


  1. Vermitteln Sie Klarheit.

    Mitarbeiter möchten durchblicken. Machen Sie deshalb die Zusammenhänge deutlich:

    • Konzentrieren Sie sich auf ein Thema, und setzen Sie nicht zu viel Vorwissen voraus.

    • Sprechen Sie verständlich und verwenden Sie Fremdwörter und Fachausdrücke nur in dem Maße, in dem Ihr Gegenüber sie auch versteht.

    • Verwenden Sie kurze Sätze, formulieren Sie aktiv statt passiv und visualisieren Sie wann immer möglich. Das heißt: Skizzieren Sie einen Sachverhalt auf Papier oder Flipchart und/oder zeigen Sie Bilder, die Ihre Aussagen unterstreichen.

    • Strukturieren Sie Ihre Ausführungen („Erstens … zweitens … drittens …“ – Sie halten 3 Finger hoch!). Beschränken Sie sich auf maximal 5 Punkte.

  2. Bieten Sie Neues.

    Neugierde liegt in der Natur des Menschen. Machen Sie Ihren Mitarbeitern Lust aufs Zuhören, indem Sie sie mit Neuigkeiten überraschen.

  3. Zeigen Sie den Nutzen.

    Machen Sie spätestens im fünften Satz eines Gesprächs deutlich, warum es sich für Ihr Gegenüber lohnt, Ihnen zuzuhören: „Dabei geht es auch um Ihre Interessen, denn …“, „Diese Vorteile sehe ich darin für Sie: …“.
Beitrag veröffentlicht am: 24.04.2009
Aus: Führungskraft aktuell — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4243
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die geprüfte Korrespondenz-ExpertinDie geprüfte Korrespondenz-Expertin
Die geprüfte Korrespondenz-Expertin

Ihr Korrespondenzwissen wird jeden Tag auf die Probe gestellt. Jeden Tag werden viele E-Mails und Briefe an Kunden und Geschäftspartner getextet und geschrieben und gelegentlich kommen Sie nicht umhin, im Duden einzelne Wörter nachzuschlagen. Häufig investieren Sie viel mehr Zeit in einen Brief als nötig oder geplant ist, weil Ihnen die passende Formulierung fehlt.


Hier mehr über das Seminar: Korrespondenz-Expertin



Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

E-Mail-Newsletter: Management intern

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory