Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Hildegard Gemünden
Hildegard Gemünden

Soziale Medien: Sie müssen nicht auf allen Hochzeiten tanzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Idee für Existenzgründer: Spieleparadies für Gameboys

Rund 2 Milliarden Euro beträgt der Umsatz in Deutschland, der 2008 mit Konsolen und dafür geeigneten Spielen sowie Computer Games generiert wurde.

Im ersten Halbjahr, so meldete der Branchenverband Bitkom, nahm allein das Geschäftsvolumen mit den Spielkonsolen von Microsoft, Sony und Nintendo im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 73 % zu und stieg auf 276 Millionen Euro.

Die neuen tragbaren Spielkonsolen haben sich inzwischen zu wahren kleinen Multimediazentren entwickelt. Doch auch der gute alte Gameboy hat noch lange nicht ausgedient.

Gibt man etwa bei eBay „Gameboy“ ein, zeigt das Online-Auktionshaus mehr als 20.000 Ergebnisse an. Die Erlösspanne für die einstigen Verkaufsschlager liegt zwischen 7 und 14 €. Ebenso günstig bekommen ihn Nintendo-Fans in Michael Pavels A&V Spieleparadies in Berlin-Treptow.

Markt erkannt, Idee gefunden: Die Geschäftsidee stellt den Unternehmer vor:

Der 41-Jährige hat den Markt für die virtuellen Dauerbrenner rechtzeitig erkannt. Neben älteren Computer- und Gesellschaftsspielen hat sich Pavel auf engstem Raum in seinem Laden allen voran den „antiken“ Gameboys verschrieben.

„Ich führe alle Generationen unter einem Dach – vom kleinen grauen Kästchen bis zum aufklappbaren Hightech-Gerät“, sagt Michael Pavel. Besonders Schnäppchenfüchse und Nostalgiker kommen in dem ungewöhnlichen Spiele-Secondhand-Laden auf ihre Kosten. „Den alten Gameboy gibt es bei mir bereits für 12 €“, wirbt der Spielehändler, der selbstverständlich alle dazugehörigen Spielerklassiker wie etwa „Tetris“ oder „Super Mario“ im Sortiment führt.

An seine „heiße Ware“ kommt er mitunter über Tauschgeschäfte. Voraussetzung: „Die Spiele müssen sich auf dem gleichen Level befinden“, erklärt Pavel. Ein Spiel von 1990 könne er natürlich nicht mit einem von heute tauschen. Stimmen die Voraussetzungen, „kann der Kunde mit einem zusätzlichen Kostenbeitrag von 3 € sehr schnell sein Lieblingsspiel von damals erwerben“, sagt Michael Pavel.
Beitrag veröffentlicht am: 24.04.2009
Aus: Die Geschäftsidee – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4269
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
Mit mentaler Stärke überzeugen

Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Sie profitieren von
  • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
  • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

Melden Sie sich jetzt an!


Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

E-Mail-Newsletter: Reden und präsentieren aktuell

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – das gilt keinesfalls im Berufsleben. Wer sich gekonnt in Szene setzen und sein Anliegen erfolgreich „rüberbringen“ kann, ist eindeutig im Vorteil. Und auch im Privatleben gibt es zahlreiche Situationen, wo Ihre rhetorischen Fähigkeiten gefragt sind: beispielsweise im Vereinsleben, aber auch bei wichtigen familiären Ereignissen.

„Reden und präsentieren aktuell“ hält jeden Mittwoch geldwerte Rhetorik-Tipps, pfiffige PowerPoint-Ideen, aktuelle Etikette-Empfehlungen sowie zeitgemäße Zitate für Sie bereit – damit Ihre nächste Rede, Ihre nächste Präsentation ein Bombenerfolg wird.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory