Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Hildegard Gemünden
Hildegard Gemünden

Soziale Medien: Sie müssen nicht auf allen Hochzeiten tanzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Umsatzsteuer: So holen Sie sich einen kostenlosen Kredit vom Finanzamt

Wenn es Ihnen so geht wie den meisten Selbstständigen und Freiberuflern, dann zahlen Sie einen Teil Ihrer Umsatzsteuer früher als nötig. Grund: Unklare und missverständliche Regelungen in den Gesetzen zur Umsatzsteuer.

Lesen Sie in diesem Beitrag aus Steuern sparen für Selbstständige, wie Sie ganz legal einen Teil Ihrer Umsatzsteuerschuld verschieben und sich so kostenlos einen kleinen Kredit vom Finanzamt sichern.

Als Selbstständiger oder Freiberufler berechnen Sie Ihre monatlichen oder vierteljährlichen Umsatzsteuerzahlungen in den meisten Fällen nach vereinnahmten Entgelten (§ 20 Umsatzsteuergesetz – UStG).

Das können Sie immer dann, wenn Sie Freiberufler sind, oder als Unternehmer, wenn Sie höchstens 250.000 € Umsatz erwirtschaften (neue Bundesländer: 500.000 €).

So machen Sie es bisher: In Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung z. B. für den Monat Juni 2009 summieren Sie die Umsatzsteuer, die Sie von Ihren Kunden eingenommen haben und die tatsächlich im Juni auf Ihrem Konto eingegangen ist. Die Umsatzsteuer, die Sie Kunden in Rechnung gestellt haben, die aber noch nicht bezahlt ist, berücksichtigen Sie dabei nicht.

Von der eingenommenen Umsatzsteuer ziehen Sie die Umsatzsteuer ab, die Sie an andere Unternehmen bezahlt haben (Vorsteuer). Den verbleibenden Betrag führen Sie ans Finanzamt ab.

Jetzt kommt der entscheidende Punkt: Die Berechnung der Umsatzsteuer nach vereinnahmten Entgelten gilt nur für die eingenommenen Umsatzsteuerbeträge.

So machen Sie es jetzt: Die Vorsteuer (§ 15 UStG) können Sie aus allen Rechnungen ziehen, die Ihnen gestellt werden – egal, ob Sie die Rechnung schon bezahlt haben oder nicht!

Das heißt in der Praxis: Sie führen nur die Umsatzsteuer ab, die Ihnen bereits aus Ihren eigenen Ausgangsrechnungen bezahlt wurde, aber Sie können schon Vorsteuer abziehen für Eingangsrechnungen, die Ihnen zwar vorliegen, die Sie aber noch gar nicht bezahlt haben!

Vorteil: Zahlungen verschieben

Steuern sparen für Selbstständige-Fazit: Unter dem Strich auf mehrere Monate gesehen verdienen Sie zwar nichts – aber Sie gewinnen einen kleinen kostenlosen Kredit vom Finanzamt. Sie verschieben einen Teil Ihrer Umsatzsteuerzahlungen auf spätere Monate – eine solche Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Beitrag veröffentlicht am: 29.06.2009
Aus: Steuern sparen für Selbstständige – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4586
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Redeangst und Stress vor einer Rede oder Präsentation? Das war gestern!

Denn ab sofort lässt schon der erste Satz Ihrer Rede oder Präsentation jeden im Raum innehalten, und Sie erhalten die volle Aufmerksamkeit.

Schließlich haben Sie ja mit Die besten Reden von A - Z Rückendeckung der besten Redenschreiber Deutschlands.

Und so halten Sie perfekte Vorträge, Reden, Ansprachen und Präsentationen und machen Sie jede Minute zum Genuss für Ihre Zuhörer. Um dann Ihren wohlverdienten Applaus zu ernten.

Aber nur, wenn Sie hier klicken ...

Testen Sie jetzt Die besten Reden von A - Z


Diese aktuellen News & Tipps für Selbstständige und Unternehmer könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Selbstständige und Unternehmer

 

E-Mail-Newsletter: Unternehmen konkret

Ihr kostenloser E-Mail-Newsletter von business-best-practice.de

Ihre E-Mail-Adresse:



Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Selbstständige & Unternehmer“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory