Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2017
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Friederike Becker-Lerchner
Friederike Becker-Lerchner

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht …

Anzeige




 

Anzeige
Seminarangebot: Geprüfte Korrespondenz-Expertin

 
 
Beitrag twittern
Vorsicht bei versteckten Negativ-Formulierungen

Sterne
Bewertung
2 Sterne bei
2 Bewertungen
„Ich werde versuchen, ob ich das Problem mit den hohen Kosten in den Griff kriege.“

Ein Satz, der positiv klingt? Auf den ersten Blick – ja.

Die BESTEN Reden von A–Z-Redaktion empfiehlt Ihnen: Schauen Sie einmal genauer hin – und entdecken Sie gleich 4 versteckte Negativ-Formulierungen:

  1. „Ich werde versuchen“ wirkt wenig Vertrauen erweckend in Bezug auf die Fähigkeiten des Sprechenden.

  2. „ob“ unterstützt diesen Effekt.

  3. „Problem“ ruft beim Zuhörer gleich negative Assoziationen hervor.

  4. „Kosten“ – auch ohne „hohe“ davor – stellt ebenfalls eine wenig angenehme Assoziation her.

Ersetzen Sie deshalb …

  1. „Ich werde versuchen“ durch: „Ich werde tun!“

  2. „ob“ durch „wann“, wenn es passt, oder lassen Sie es ganz weg.

  3. „Problem“ durch „Herausforderung“, „Aufgabe“, „Situation“ oder „Gelegenheit“.

  4. „Kosten“ durch „Investitionen“.

Die positive Umformulierung des obigen Satzes könnte dann also lauten:

„Ich bekomme die Aufgabe, die Investitionen in akzeptablen Grenzen zu halten, in den Griff.“
Beitrag veröffentlicht am: 06.01.2010
Aus: Die BESTEN Reden von A–Z – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 2 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5212
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Weniger Streß – mehr Gelassenheit!Gelassen gewinnen
Mit mentaler Stärke überzeugen

Sie kennen dieses Situation: Ständig klingelt ihr Telefon, Ihr Büro ist ein Taubenschlag, Ihr E-Mail-Postfach quillt über und Sie haben in 5 Minuten eine wichtige Präsentation.

Bewahren Sie in diesen Situationen Ihre innere Ruhe oder stehen Sie öfter kurz vorm Überkochen?

Unser Seminar: Gelassen gewinnen gibt Ihnen Hilfsmittel an die Hand, wie Sie in jeder Situation innere Gelassenheit entwickeln und so an Ihr Ziel kommen. Sie erlernen Techniken, die für Ihre Ausgeglichenheit und innere Ruhe sorgen – auch wenn es in Ihrem Umfeld nur so tobt.

Sie profitieren von
  • praktischen Techniken für alle hektischen Situationen
  • Anleitungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • effektiven Methoden zur Vermeidung von Überlastung, Leistungsverlust und Burnout


Wie Sie in jeder Situation die innere Ruhe bewahren

Melden Sie sich jetzt an!


Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge zu den Themen „Reden, Vorträge & Präsentationen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory