Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Angelika Rodatus
Angelika Rodatus

Zauberworte bewusst einsetzen

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Wie Sie kritische Frager ausbremsen

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
5 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Die wichtigste Taktik, unangenehmen Fragen zu begegnen, heißt: Zeit gewinnen. Doch wie geht es weiter?

Die folgenden 6 Tipps aus dem Handbuch Die BESTEN Reden von A–Z verraten es Ihnen:
  1. Übereinstimmungen herausstellen

    Mit dieser Taktik nehmen Sie die Aggressionen aus der Diskussion. Sie signalisieren, dass Sie Verständnis für kritische Fragen aufbringen und auch bereit sind, auf den Fragesteller zuzugehen. Wählen Sie also einen Aspekt aus – und sei er noch so klein –, und sagen Sie: „In diesem Punkt stimme ich Ihnen zu.

  2. Relativieren

    Jeder hat eine andere Sicht der Dinge, und von seinem Standpunkt aus gesehen hat fast jeder Recht. Antworten Sie z. B.: „Sie empfinden diesen Preis für eine Fußgängerampel als sehr hoch. Ich meine, dass uns die Sicherheit das wert sein sollte.


  1. Sich auf die eigene Position zurückziehen

    Ihre Kompetenz in eigener Sache kann Ihnen niemand ernsthaft streitig machen: „Als Vater/Mutter sage ich Ihnen ...“ – „Als Ingenieur weiß ich ...“ – „Als Bewohner dieser Stadt empfinde ich ...

  2. Verallgemeinern

    Beantworten Sie konkrete Fragen allgemein. Beispiel: „In der DDR mag das so gewesen sein, aber in unserer sozialen Marktwirtschaft ...

  3. Konkretisieren

    Beantworten Sie allgemeine Fragen konkret: „In der Theorie hört sich das wunderbar an. In unserer Situation war es jedoch so, dass ...

  4. Verständnis äußern – egal, wie Sie die Frage beantworten werden

    Bei der fragenden Person kommt es besonders gut an, wenn Sie ihr Ihre Wertschätzung ausdrücken: „Ich habe viel Verständnis für Ihr Engagement und danke Ihnen dafür. In der Sache liegen wir gar nicht so weit auseinander. Aber wir müssen ...
Beitrag veröffentlicht am: 27.05.2009
Aus: Die BESTEN Reden von A–Z – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei einer Bewertung
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/4603
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Durchsetzungsstark im OfficeDurchsetzungsstark im Office
So vertreten Sie selbstbewusst und souverän die Belange Ihres Chefs

Als Sekretärin/Assistentin sind Sie oftmals gefordert, sich „als Königin ohne Reich” zu behaupten und dabei die Interessen Ihres Chefs und Ihres Teams sicher zu vertreten.

Dabei erleben Sie im Sekretariat täglich aufs Neue Situationen, in denen Ihre Durchsetzungskraft gefragt ist – sei es bei Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern. Sowohl im persönlichen Gespräch als auch am Telefon kommt es für Sie darauf an, sich souverän und freundlich durchzusetzen.

Lernen Sie Durchsetzungsstrategien kennen, die Sie täglich wirkungsvoll kommunizieren lassen, mit denen Sie das erreichen, was Sie wollen. Stärken Sie so Ihr persönliches Verhalten und Selbstbewusstsein.


Melden Sie sich jetzt an!



Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen

 

E-Mail-Newsletter: Reden und präsentieren aktuell

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – das gilt keinesfalls im Berufsleben. Wer sich gekonnt in Szene setzen und sein Anliegen erfolgreich „rüberbringen“ kann, ist eindeutig im Vorteil. Und auch im Privatleben gibt es zahlreiche Situationen, wo Ihre rhetorischen Fähigkeiten gefragt sind: beispielsweise im Vereinsleben, aber auch bei wichtigen familiären Ereignissen.

„Reden und präsentieren aktuell“ hält jeden Mittwoch geldwerte Rhetorik-Tipps, pfiffige PowerPoint-Ideen, aktuelle Etikette-Empfehlungen sowie zeitgemäße Zitate für Sie bereit – damit Ihre nächste Rede, Ihre nächste Präsentation ein Bombenerfolg wird.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge zu den Themen „Reden, Vorträge & Präsentationen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2017, web suxxess factory