Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Zeit-Formulierungen für Einladungen, die mehr Spielraum lassen

Sterne
Bewertung
Dies ist ein
4 -Sterne-Beitrag von
business-best-practice.de
Viele Einladende wollen ihren Gästen das Warten bis zum Gongschlag ersparen. Deshalb werden Sie bei privaten Einladungen oft einen Hinweis finden wie:

„Wir bitten Sie zwischen 19:30 und 19:45 Uhr zu einem Aperitif. Das Essen beginnt um 20:00 Uhr.“

Dann bedeutet Pünktlichkeit, innerhalb der für den Aperitif vorgesehenen Zeit zu erscheinen. Kurz vor 20:00 Uhr zu kommen wäre bereits zu spät und ein Grund für eine Entschuldigung.

Der große Knigge-Tipp: Die „Von-bis-Formulierung“ – Kommen und Gehen

Vor allem bei Empfängen ist es üblich, Gästen mit einem Satz wie „Wir laden Sie herzlich zu einem Empfang von 11:00 bis 13:30 Uhr ein“ einen großen zeitlichen Spielraum zu geben. Innerhalb dieser angegebenen Spanne können Sie kommen und gehen, wann Sie möchten.

Vermeiden Sie es dann trotzdem, erst kurz vor Ende der Veranstaltung aufzutauchen. Mindestens eine halbe, besser etwa eine Stunde Verweildauer sollten Sie nicht unterschreiten. Das gilt für alle „Von-bis-Einladungen“, auch wenn beispielsweise die Formulierung „ ... zwischen 17:00 und 19:00 Uhr zu ...“ gewählt wurde.

Der große Knigge-Tipp: Pünktlichkeit gilt nicht nur beim Kommen

Gerade bei den eben beschriebenen „Von-bis-Zeiten“ ist es wichtig, auch den Zeitpunkt des Abschieds pünktlich zu wählen. Es ist unhöflich, länger als bis zur angegebenen Uhrzeit zu bleiben.
Beitrag veröffentlicht am: 13.04.2010
Aus: Der große Knigge – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 9 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/5729
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Redeangst und Stress vor einer Rede oder Präsentation? Das war gestern!

Denn ab sofort lässt schon der erste Satz Ihrer Rede oder Präsentation jeden im Raum innehalten, und Sie erhalten die volle Aufmerksamkeit.

Schließlich haben Sie ja mit Die besten Reden von A - Z Rückendeckung der besten Redenschreiber Deutschlands.

Und so halten Sie perfekte Vorträge, Reden, Ansprachen und Präsentationen und machen Sie jede Minute zum Genuss für Ihre Zuhörer. Um dann Ihren wohlverdienten Applaus zu ernten.

Aber nur, wenn Sie hier klicken ...

Testen Sie jetzt Die besten Reden von A - Z


Diese aktuellen News & Tipps für Sekretärinnen und Assistentinnen könnten Sie interessieren:

    Leider wurde kein Beitrag gefunden.
Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für „Sekretärinnen & Assistentinnen“:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory