Anzeige
Leer Leer
 
Leer
Leer
Leer
Leer
Leer
Anzeige
Staples: Ihr Partner für Bürobedarf





Business-Ratgeber für Ihren Erfolg 2018
Jetzt in unserem Shop:

» Jetzt auch mit Gratis-Test-Garantie «

Die aktuelle Meinung aus unserer
Experten-Ecke:

Rainer Wälde
Rainer Wälde

Was ziehen Sie an, wenn klare Vorgaben fehlen?

Anzeige




 

Anzeige
Seminare für Sekretärinnen

 
 
Beitrag twittern
Zeit zum Luftholen: Nutzen Sie die Ruhe zwischen den Jahren!

Die Zeit zwischen Weihnachten und dem Ende der Winterferien ist traditionell wenig ergiebig für berufliche Kontakte. Geschäftspartner machen ein paar Tage Urlaub und werden durch Kollegen vertreten; manche Firmen oder Abteilungen haben komplett geschlossen – vergebliche Anrufe und schleppende Vorgänge sind die Folgen.

Das bedeutet aber auch: Sie haben ein paar Tage relativer Ruhe am Arbeitsplatz!

Einfach organisiert! kompakt-Tipp: Nutzen Sie diese Zeit für Tätigkeiten abseits des Tagesgeschäfts, wie beispielsweise:

  • Nehmen Sie sich Liegen gebliebenes vor – oder entscheiden Sie jetzt endgültig, dass Sie es nicht erledigen werden.

  • Räumen Sie auf, und entsorgen Sie dabei großzügig! Nutzen Sie die starke Symbolkraft des Jahresbeginns, und setzen Sie Aufräumen und Organisieren unter das Motto „Platz schaffen fürs neue Jahr“.

  • Treffen Sie Vorbereitungen für das kommende Jahr.

  • Sammeln Sie Ideen für neue Projekte 2011.


Am besten legen Sie sich eine spezielle To-do-Liste an, auf der Sie ab sofort alles notieren, was sich an Aufgaben für diese Tage eignet.

Positiver Nebeneffekt solch einer Todo-Liste: Sie entlasten ein wenig die verbleibenden Wochen bis Weihnachten, die üblicherweise ohnehin viel zu voll sind durch die Masse an Aufgaben, die noch vor Jahresende vom Tisch müssen.




***************************
Haben Sie diesen Beitrag entdeckt, weil Sie nach dem Stichwort „Weihnachten“ gesucht haben? Dann haben wir hier vielleicht das Richtige für Sie: fix und fertig vorbereitete Weihnachtsbriefe für Ihre Korrespondenz zu Weihnachten sowie Organisationstipps für die optimale Weihnachts-Vorbereitung.
Beitrag veröffentlicht am: 07.12.2010
Aus: Einfach organisiert! kompakt – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken RSS-Feed Abonnieren Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.business-best-practice.de/6328
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge


Anzeige
Die besten Reden von A bis ZDie besten Reden von A bis Z
Ab sofort schütteln Sie Reden und Präsentationen binnen 15 Minuten aus dem Ärmel... mit diesen Profi-Tricks

Beeindrucken Sie jetzt mit einer Präsentation, die Ihre Zuhörer zum Staunen bringt – ganz ohne Vorbereitungs-Stress!

Ganz einfach: Diese 3_Schritte helfen Ihnen, Ihre Rede und Präsentation in weniger als 15 Minuten fertigzustellen:
  1. Sie finden Ihre perfekte Rede mit wenigen Blicken. >> hier

  2. Sie bekommen Alternativ-Zitate, damit Sie Ihre ausgewählte Rede anpassen können. >> hier

  3. Sie bekommen das fertige Rede-Manuskript mit Randnotizen, damit Sie beim Reden alle Aussagen schnell finden.>> Hier mehr darüber erfahren
Nachdem Sie in Rekordzeit Ihre Rede vorbereitet haben, reißen Sie Ihr Publikum mit geschliffenen Formulierungen, passenden Zitaten und mitreißenden Schluss-Sätzen von den Stühlen - und alle glauben, Sie hätten „improvisiert“...




Diese aktuellen News & Tipps für Führungskräfte, Leiter und Manager könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager

 

Das Small Talk-Thema des Tages

Sie kennen das doch bestimmt auch: Sobald Sie kurz mit bekannten oder unbekannten Personen zusammentreffen, ist ein kurzes, unverbindliches Gespräch angesagt: Der Small Talk.

Egal, ob vor einem Seminar, einer Tagung, im Aufzug oder in der Warteschlange: Sie wollen sich ja nicht anschweigen. Aber was dann? Das Wetter und die gute oder schlechte Anreise als Small-Talk-Thema fallen den meisten noch ein. Wenn Sie es aber nicht wie alle machen wollen, schlagen wir Ihnen mit diesem Newsletter auf unserer Partnerseite small-talk-themen.de täglich ein aktuelles Thema vor, das Sie für Ihren Small Talk nutzen können.

Ihre E-Mail-Adresse:





Lesen Sie auch unsere weiteren Beiträge für Führungskräfte, Leiter und Manager:



Diese Seite wurde vom McAfee SiteAdvisor
auf Sicherheit überprüft
Gelassenheits-Schaf
© 2005-2018, web suxxess factory